Bei den zahlreichen Veranstaltungen und Programmpunkten wurde den kleinen und großen Teilnehmer jede Menge Spaß geboten, lautet das Fazit in einer Pressemitteilung: „Einheimische und auch Urlaubsgäste interessierten sich gleichermaßen für das abwechslungsreiche Programm.“

In den vergangenen Wochen hätte viele getanzt, entdeckt und viel Wissen dazu gewonnen. Unter anderem hätten die Kinder großen Spaß bei der Minidisco, der Freiwilligen Feuerwehr oder bei der mittlerweile traditionellen Fahrt durch die Apfelplantage im Erntezügle gehabt.

Alle Veranstaltungen fanden unter den geltenden Corona-Auflagen und Richtlinien statt. Der Gemeinde sei es wichtig gewesen, nur Programmpunkte anzubieten, bei denen eine hohe Sicherheit gewährleistet werden konnte. Der Dank gelte den ortsansässigen Vereinen und allen anderen Mitwirkenden für die tatkräftige Unterstützung.

Das könnte Sie auch interessieren