„Wir gehen von einem Start Ende Oktober oder Anfang November aus“, kündigte Ortsbaumeister Ralf Volber im Gemeinderat an. Dies ist der letzte Bauabschnitt des Landessanierungsprogramms.

Es werde gerade noch geprüft, ob gleich neue Kanäle für das künftige Neubaugebiet Kapellenäcker II mitverlegt werden. Das werde noch im Gemeinderat vorgestellt, da es die Trasse betrifft, die erst im kommenden Jahr dran sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €