Der Notarvertrag und der städtebauliche Vertrag mit Penny sind geschlossen. Die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen hat das Grundstück, auf dem sich noch ein großer Parkplatz befindet, verkauft. Bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats am 6. Oktober werde der Bauantrag auf der Tagesordnung stehen, sagte Bürgermeister Matthias Weckbach.

Mit dem Discounter würden einige Veränderungen einhergehen. Er erklärte, dass die WC-Anlage im oberen Bereich des Parkplatzes schnellstmöglich abgebaut werden müsse. „Wir haben ein gewisses Konzept, weil das Dach am liebsten wiederverwendet werden soll. Es hat eine ganz tolle Architektur.“

Pläne für den Weilerkapellen-Parkplatz

Im nächsten Jahr werde es am Weilerkapellen-Parkplatz eine neue Toiletten-Anlage geben. Die sei sowieso vorgesehen gewesen, so Weckbach. Man habe ganz kurzfristig einen Antrag auf Tourismusförderung für ein Multifunktionsgebäude gestellt, fuhr er fort.

Das könnte Sie auch interessieren

Ebenfalls gebe es einen Antrag zur Teilüberdachung des Parkplatzes mit einer Fotovoltaik-Anlage über einem kleinem Teil der Parkplätze. Hierfür gebe es aktuell ein Zuschussprogramm, bei dem die Antragsfrist am 30. Oktober ende. Auch Ladesäulen für E-Mobile werde die Gemeinde mit beantragen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €