Der Junge habe am Ortseingang von Ludwigshafen die Kontrolle über das Fahrrad verloren. Er sei auf Höhe der Einmündung zur Straße Sommerhalde gegen eine Bordsteinkante geprallt und gestürzt.

Bei der Unfallaufnahme hätten die Beamten festgestellt, dass die Bremsen am Fahrrad nicht richtig funktionierten und der junge Radfahrer keinen Helm getragen habe, so die Polizei.