In der Nacht zum 1. Mai wurde der Polizei gegen 0.50 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass in einem Hotel in der Überlinger Straße in Bodman-Ludwigshafen ein Hotelgast randalieren würde. Dies teilte die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

So hätte der Mann zum Beispiel den Feueralarm ausgelöst. Als die erste Streife vor Ort eintraf, sollen die Beamten gerade noch Zeuge geworden sein, wie der nicht unerheblich alkoholisierte 56-jährige Gast, einer 72-jährigen Dame in einem Streitgespräch eine Brille aus der Hand gerissen und im selben Augenblick zu Boden gestoßen haben soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach ersten Erkenntnissen soll sich die Geschädigte hierbei einen Nasenbeinbruch zugezogen haben. Da weitere Störungen durch den Mann zu erwarten waren, habe er im Gewahrsam der Polizei ausnüchtern müssen.