Ein Gemeinderatsbeschluss zur Verlegung der Motorradstellplätze am Seeum in Bodman vom vergangenen Frühling ist bisher noch nicht umgesetzt. Sie sollten vom Spielplatz an das Ende der Parkreihe auf der anderen Straßenseite beim Seeum, wo sie mehr Platz hätten und der Lärm weiter weg wäre. Daher erkundigte sich Christoph Leiz (Grüne) nun in der jüngsten digitalen Gemeinderatssitzung nach dem Stand dieser Maßnahme.

Hauptamtsleiter Stefan Burger erklärte, die Gemeindeverwaltung habe die dazu notwendige verkehrsrechtliche Anordnung bisher noch nicht erhalten. Bürgermeister Matthias Weckbach versprach, das Gespräch mit der Straßenverkehrsbehörde zu suchen, denn die Änderung bei den Parkplätzen müsse vor Saisonbeginn gemacht werden.