Bodman-Ludwigshafen Tourismusverein Ludwigshafen tut viel für den guten Ruf der Gemeinde

Der Tourismusverein Ludwigshafen erhält bei der Hauptversammlung viel Lob für seine zahlreichen Aktivitäten und die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung.

Die guten wirtschaftlichen Verhältnisse des Tourismusvereins Ludwigshafen ermöglichen Investitionen in beachtlicher Höhe in die touristische Infrastruktur. In der Hauptversammlung im Hotel Krone bekam man einen umfassenden Einblick in die Arbeit des Vereins. Die gute Teilnahme wertete Vorsitzender Oliver Thum als große Wertschätzung des 70 Mitglieder zählenden Vereins. Im vergangenen Jahr gab es viel zu tun. Neben vier sehr gut frequentierten Grillfesten beim Zollhaus wurde auch die Bewirtung bei der Wiedereröffnung des Gießbachtobels organisiert. Leider führten wenig später Unwetter zu seiner erneuten Zerstörung.

Oliver Thum gab einen detaillierten Überblick über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins. Der Kunstverein erhielt für den Kauf der Skulptur Yolanda einen Zuschuss in Höhe von 1000 Euro. Schließlich hat man vor wenigen Tagen der Gemeinde für die Einrichtung der Spielelandschaft. insbesondere der Boule-Bahn, eine Spende in Höhe von 5000 Euro überreicht.

Schatzmeisterin Bettina Jäger-Gönner hat die Kasse in einem guten Zustand gehalten. Von den Einnahmen resultierten allein 9200 Euro aus Grillfesten, während auf Mitgliedsbeiträge 685 Euro entfielen. Anderseits wurden rund 7000 Euro ausgegeben. Immerhin konnte die Schatzmeisterin noch einen Überschuss von mehr als 2000 Euro bilanzieren. Die Kassenprüferinnen Bärbel Noller und Anni Thum bescheinigten eine tadellose Führung der Kasse. Die Entlastung von Kassiererin und Gesamtvorstand erfolgte unter Leitung von Bürgermeister Matthias Weckbach einstimmig. Das Gemeindeoberhaupt leitete auch die Wahlen.

Die Leiterin der Touristinformation, Anna Wildoer-Maucher, würdigte die gute Zusammenarbeit mit dem Verein. Der Vorsitzende Oliver Thum berichtete über die geplanten Aktivitäten. Er stellte die neue Internetseite vor. Der neue Flyer mit den wieder vier vorgesehenen Grillfestterminen wird in Kürze erscheinen. Unter anderem wird am Multifunktionsgebäude eine kleine Bücherei installiert.

Matthias Weckbach dankte Oliver Thum und Bettina Jäger-Gönner für die vielen guten Ideen zur Förderung des Tourismus und dem gesamten Vorstand für seine Arbeit. Er lobte die enge Zusammenarbeit mit der gesamten Verwaltung, insbesondere mit der Tourist-Information. Es sei nicht selbstverständlich, dass ein solches Team neben der Einführung der Echt Bodensee Card und der Besetzung zweier Schalter noch viel konzeptionelle Arbeit leiste. Der Bürgermeister würdigte auch Gemeindeförster Alexander Fischer, der auch Aufgaben weit über seine eigentlichen Pflichten hinaus übernehme.

Der Vorstand

Oliver Thum (Vorsitzender), Annette Specht-Pichler (stellvertretende Vorsitzende für Anna Wildoeer-Maucher), Bettina Jäger-Gönner (Schatzmeisterin), Anna Wildoer-Maucher (Schriftführerin). Beatrice Ill (Beisitzerin), Conny Sonnenmoser (Beisitzerin für Gabriele Weber). Zu Kassenprüferinnen wurden gewählt: Anni Thum (wie bisher) und Claudia Maden (für Bärbel Nolle, die tournusgemäß ausschied). (fws)

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Allensbach
Bodman-Ludwigshafen
Die besten Themen