Haushalte und Betriebe in Bodman, Teilen von Ludwigshafen, in Espasingen, Liggeringen und entlang der B 33 bei Radolfzell waren am Dienstag von einem Stromausfall betroffen. Wie Ulrich Stark, Pressesprecher von Netze BW, am Nachmittag mitteilte, sei es um 12 Uhr zu einem Ausfall im 20.000 Volt Mittelspannungsnetz zwischen Stockach und Allensbach gekommen, das Netze BW betreibt.

"Als Auslöser entpuppten sich Erdschlüsse nach Kabeldefekten nahe dem Bahnhof Wahlwies sowie unweit der Gemeindehalle Bodman", so Stark. Durch schnell eingeleitete Schaltmaßnahmen in Abstimmung mit der Zentralen Leitstelle in Ravensburg habe die Bereitschaft die meisten Anschlüsse bereits nach wenigen Minuten wieder versorgen können. Die Häuser im Umkreis der beiden Fehlerstellen seien Stück für Stück bis 12.54 Uhr wieder ans Netz gegangen.

Die genauen Fehlerstellen seien mit einem Kabelmesswagen geortet worden. Sie sollen "baldmöglichst repariert werden".

Das könnte Sie auch interessieren

Im Falle der wiederholt gestörten Leitung zwischen Wahlwies und Stahringen werde Netze BW außerdem prüfen, inwieweit einzelne Abschnitte oder der komplette Strang vorsorglich besser auszuwechseln wären, erklärt Stark weiter.

Dort hatte es vor allem im Jahr 2017 mehrfache und längerandauernde Stromausfälle gegeben. So berichtete der SÜDKURIER damals über die Reparatur.

Das könnte Sie auch interessieren

Als Hintergrund erklärt Ulrich Stark, dass Erdkabel generell weniger störungsanfällig als Freileitungen seien. Dennoch komme es mit der Zeit immer wieder zu Erdschlüssen – beispielsweise nach Erdbewegungen, die die Kabel mit spitzen Steinen in Kontakt bringen.

Das 20 000 Volt-Mittelspannungsnetz sei mit Ringschaltungen so aufgebaut, dass im Störungsfall ein beschädigter Abschnitt herausgeschaltet werden könne. So könnten die betroffenen Stationen durch Umleitungen wieder versorgt werden.

Momentan werde eine große Firma in Stahringen sowie der Bereich Bahnhof in Wahlwies nur jeweils von einer Seite aus versorgt. Dies sei ein Stich und kein Ring, deshalb wäre ein weiterer Ausfall ein Problem.