Nach dem kräftigen Regenschauer am Nachmittag flossen Schlamm- und Wassermassen aus dem Wald und über die B 31-alt. „Wir reinigten die Straße und öffneten die Kanäle“, so die Feuerwehr.

Wasser und Schlamm liefen über die B31-alt.
Wasser und Schlamm liefen über die B31-alt. | Bild: Feuerwehr Bodman Ludwigshafen

Während dieses Einsatzes mussten die Feuerwehrleute dann im Bereich Mühlbach die Rechen an den Einläufen vom Schmutz reinigen, da der Bach drohte, einen Betrieb zu überfluten.

Das Wasser sammelte sich schon bei einem Betrieb, als der Mühlbach überlief.
Das Wasser sammelte sich schon bei einem Betrieb, als der Mühlbach überlief. | Bild: Feuerwehr Bodman Ludwigshafen

Bereits am Morgen gegen 11.38 Uhr alarmierte die Leitstelle die Kleineinsatzgruppe der Abteilung Ludwigshafen zu Abzweigung zum Campingplatz, da an einem Fahrzeug eine Ölwanne aufgerissen war. Die Einsatzkräfte streuten die Ölspur ab.

Das könnte Sie auch interessieren