Das Netz der Gemeindewerke Bodanrück sowie ein paar Anschlüsse in Espasingen, Liggeringen sowie zwischen B 33 und dem Seeufer waren betroffen, teilte Netze BW mit, die das Verteilnetz der Gemeindewerke gepachtet hat: „Innerhalb einer Viertelstunde gelang es der Bereitschaft der Netze BW in Abstimmung mit der Zentralen Leitstelle in Ravensburg die Fehlerstellen zu identifizieren.“

Nach entsprechenden Schaltmaßnahmen im Netz konnte die Stromversorgung zwischen 18.53 Uhr und 19.09 Uhr Stück für Stück wieder aufgebaut werden. Die genauen Fehlerstellen werden im Laufe des Mittwochs mithilfe eines Kabelmesswagens lokalisiert und im Anschluss repariert, so Netze BW.