Ein Spezialanhänger für den MTW folgt bald noch. Interessierte konnten sich das neue Fahrzeug beim Maihock der Abteilung Bodman am Mittwoch anschauen. Auf dem Foto stehen Abteilungskommandant Roland Gocz (links) und Ehrenkommandant Heinrich Bentele beim neuen MTW. „Wir sind froh und stolz, dass wir den MTW jetzt haben“, sagte Gocz.

Der Wagen ersetzt nun ein Fahrzeug aus dem Jahr 1968, das auch beim Fest zu sehen war. Die Abteilung verfügt dann über ein Löschfahrzeug und den neuen MTW. Bei der Übung am Samstag, 4. Mai, ab 16 Uhr in Ludwigshafen am Zollhaus ist der MTW das erste Mal dabei.

Beim Maihock war außerdem ein historisches Spritzenfahrzeug von 1865 zu sehen. Die Kinder konnten auch selbst löschen üben – dafür gab es eine extra angefertigte Übungswand in Hausform, auf dem Hotel Linde stand. Die Kleinen konnten sich zudem auch auf einer Hüpfburg vergnügen.