Auf einer Einsatzfahrt entstand beim Mannschaftstranportwagen (MTW) der Feuerwehrabteilung Ludwigshafen ein Getriebeschaden. Die Einsatzkräfte brauchen ein Ersatzfahrzeug und der Gemeinderat hat dem zugestimmt.

Der defekte MTW war schon älter. Der Restwert lag bei 2600 Euro und die Reparatur hätte an die 9000 Euro gekostet, erklärte Gesamtkommandant Steffen Bretzke in der Sitzung. Es gibt bereits die Zusage für einen Zuschuss in Höhe von 13 000 Euro im neuen Jahr. Bretzke und Gemeinderat Michael Koch, der auch Leiter Einsatz bei der DLRG Bezirk Bodensee-Konstanz ist, haben sich bereits umgesehen und etwas gefunden. Dennoch sei eine beschränkte Ausschreibung notwendig, so Bürgermeister Matthias Weckbach, der Koch für seine Hilfe dankte.

Der Rat ermächtigte die Verwaltung, einen MTW bis maximal 55 000 Euro zu kaufen. Es sollen drei Angebote eingeholt und der MTW mit Ausstattung an den günstigten Bieter vergeben werden.