Das Neubaugebiet Haiden hat jetzt den ersten Baum, eine Winterlinde, die auf dem künftigen Spielplatz an der Ecke der Straße "In Haiden" und Linzgauweg steht. Dafür griffen Vertreter regionaler Kreditinstitute, Energieversorger und der Politik zum Spaten (von links): Richard Löhle, Stephan Einsiedler, Rainer Rauch, Manuela Bauer, Marco Sarfert und Bürgermeister Matthias Weckbach.

Der Verkaufsstart der ersten Bauplätze steht kurz bevor. Die Gemeinde hält am Samstag, 22. September, von 10 bis 14 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Ludwigshafen eine Infoveranstaltung mit Tischmesse ab. Es gibt dabei verschiedene Fachvorträge der Banken, des Kreisarchäologen, Vertretern von eines Energieversorgers und mehr. Matthias Weckbach freut sich, dass viele dabei sind. Auch Gemeinderäte werden vor Ort sein, kündigt er an. Mit der Veranstaltung beginnt die Bewerbungsphase für Bauplätze. Die Gemeinde verkauft in einem ersten Schwung zwölf ihrer 42 Plätze. Insgesamt hat Haiden 96 Bauplätze, davon sieben für große Mehrfamilienhäuser.