Wie die Polizei mitteilte, hielt ein Audi an der Stopplinie an der Kreisstraße. Die 19-Jährige fuhr mit ihrem Peugeot auf den wartenenden Audi auf. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von rund 5500 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.