Bei viel Spaß und Spielen trotzten große und vor allem kleine Mostköpfe auf dem Kinderball im Bodmaner „Seeum“ dem wüsten Februarregen. Tapfere Narren waren vorher mit den Kindern und viel Musik durchs Dorf gezogen.