Wer Rock und Pop live erleben will, der kann in den kommenden Monaten in der Allensbacher Konrads Bar auf seine Kosten kommen. Denn das kleine Lokal im Ortszentrum hat sich zu einem der wichtigsten Liveclubs im Raum Konstanz entwickelt. Elf Konzerte von meist regionalen Bands stehen bis Mitte Mai auf dem Programm – und das bei freiem Eintritt.

Los geht es am Samstag, 21. Januar, um 21 Uhr mit The Sly aus Konstanz. "Mit Blues im Bauch und Rock im Blut bringen sie jede Party auf Hochtouren", heißt es in der Ankündigung. Geboten werden Klassiker von AC/DC über Gary Moore bis hin zu ZZ Top. Weiter geht es bereits am Freitag, 27. Januar, ab 21 Uhr mit Peter Knolle and The Beatpack. Die Gruppe hat sich ganz der Musik der Beatles verschrieben. Geboten werden Hits aus den frühen Jahren und das in passenden Klamotten und mit ähnlichen Instrumenten.

Eine weitere Rocklegende steht am Samstag, 4. Februar, ab 21 Uhr im Mittelpunkt. Denn Lieder des Altmeisters Bob Dylan, der jüngst den Literaturnobelpreis erhielt, bilden den Schwerpunkt im Programm der Konstanzer Velvet Bobs. Abgerundet wird das Programm mit Klassikern der ebenfalls legendären Velvet Underground und eigenen Songs. Ein sehr breites Repertoire auch mit neueren Hits bietet am Freitag, 10. Februar, um 21 Uhr CrossAge. Denn die Gruppe um das Gesangsduo Michelle Marber und Marius Knubben besteht aus Musikern ganz unterschiedlichen Alters und spielt die Lieblingssongs aus deren Jugend: Von CCR über Coldplay bis U2.

In der Allensbacher Konrads Bar gibt es ab 21. Januar wieder jede menge Livemusik mit vielen Klassikern des Rock und Pop – so zum Beispiel von The Sly.
In der Allensbacher Konrads Bar gibt es ab 21. Januar wieder jede menge Livemusik mit vielen Klassikern des Rock und Pop – so zum Beispiel von The Sly. | Bild: Veranstalter

Nach der Fasnachtspause folgt am 25. März Soul, Jazz und Swing mit Two Souls. Rock und Pop von einst bis heute ohne Verstärker bieten Nicole Scholz und Band am 1. April. Rock der 1970er-Jahre präsentieren The Jam am 8. April. Ebenfalls rein akustisch bieten Best of Us am 15. April Rock aus verschiedenen Epochen. Ähnlich vielfältig und akustisch sind Miss Boss am 22. April. Zum Tanz in den Mai spielt am 30. April die Freibiermusik Allensbach. Akustisch dürfte es zudem am 13. Mai mit dem South Acoustic Circus werden.