45.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls, zu dem es am vergangenen Montagnachmittag auf der Bundesstraße 33 an der Anschlussstelle Allensbach-Ost gekommen ist. Wie die Polizei in einer Pressemeldung mitteilt, ereignete sich der Unfall in Richtung Konstanz.

Dabei wollte ein 63-Jähriger mit seinem Fahrzeug gegen 15 Uhr an der Anschlussstelle auf die B33 auffahren. Infolgedessen sei es zu einer Kollision mit einem von links herankommenden Lastwagen gekommen, der in Richtung Konstanz unterwegs war.

Das könnte Sie auch interessieren

An dem neuwertigen Fahrzeug des 63-Jährigen entstand laut Polizei ein Schaden von 40.000 Euro, den Schaden am Lastwagen schätzten die Beamten auf 5.000 Euro. Die Beteiligten blieben glücklicherweise unverletzt.