Der Fanfarenzug Stadt Aach 1958 hat bei seiner 42. Hauptversammlung eine positive Bilanz gezogen. Thomas Stützle, Vorstand des Fanfarenzugs, begrüßte zahlreiche Mitglieder und Gäste, darunter auch Bürgermeister Ossola. Anschließend berichtete Schriftführerin Linda Stern über die 18 Auftritte des letzten Jahres, so die Pressemitteilung. Höhepunkte waren die großartige 60-jährige Jubiläumsfeier sowie der 3. Platz bei der Marschwertung beim Landesverbandstreffen in Nusplingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Nachdem Kassierer Misel Bach-Kokel über die Ein- und Ausgaben berichtete, bescheinigten ihm die beiden Kassenprüfer Peter Dargel und Klaus Hanenberg eine einwandfreie Kassenführung. Bürgermeister Manfred Ossola dankte dem Verein für den Einsatz der Inselpflege der Gemeinde und nahm die Entlastung des Vorstands vor.

Ein weiteres Jahr als Kassenprüfer wurden Peter Dargel und Klaus Hanenberg einstimmig von der Versammlung wieder gewählt. Schriftführerin Linda Sterk legte außerhalb der Wahlperiode das Amt der Schriftführerin ab. Dies wird nun kommissarisch für ein Jahr von Christine Bader weitergeführt.

Drei neue Ehrenmitglieder

Für 25 Jahre aktive Musik ernannte der Vorsitzende Thomas Stützle Vera Schwarz zum Ehrenmitglied. Er bedankte sich bei ihr für das Engagement als Kassiererin und Beisitzerin im Vorstand und als Ausbilderin mit der Ehrenurkunde und einem Blumenstrauß. Die Ehrennadel wird offiziell am Landesverbandstreffen bei einem Festakt vom Präsidenten des Landesverbands der Spielmanns- und Fanfarenzüge Baden Württemberg überreicht. Des weiteren ernannte Thomas Stützle Karin Gaisser und Holger Kiefer für 30 Jahre passive Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern.

Mit dem Bericht des Dirigenten bedankte sich Christine Bader bei ihren Mitgliedern. Der Wanderpokal für alle Auftritte und Probenbesuche wurde von Thomas Stützle an die Dirigentin überreicht. „Es ist nicht selbstverständlich, dass sie an allen 18 Auftritten und 60 Proben anwesend war“, so Stützle.

Schließlich wurde eine Satzungsänderung per Handzeichen einstimmig beschlossen.