Kreis Konstanz

Neueste Artikel
Konstanz Was wird aus der Menschenkette um den Bodensee? Schweizer Querdenker wollen nichts mehr davon wissen. Initiator Gerry Mayr aus Konstanz wehrt ab und hält am grenzüberschreitenden Protest fest
Das "OK Friedenskette Schweiz" und eine Querdenker-Initiative aus Zürich distanzieren sich von der für den 3. Oktober geplanten Menschenkette entlang des Bodensees. Der Konstanzer Initiator des Projekts, Gerry Mayr, entgegnet, das spiele keine Rolle. Und er wird konkreter, wie er seinen Plan in die Tat umsetzen will.
Der Konstanzer Gerry Mayr hat schon einige Abenteuer erlebt und Rekorde aufgestellt: Etwa 2019, als er auf seinem Motorrad in 44 Tagen eine Wegstrecke von mehr als 14 000 Kilometern durch die Sahara und ­die Sahelzone zurücklegte. Auch an seinem neuen Rekordversuch hält er trotz Gegenwind eisern fest: Eine Menschenkette durch vier Länder.
Gottmadingen/Gailingen Chaos am Bahnsteig in Gottmadingen: Schüler und Pendler werden stehen gelassen. Jetzt macht die Politik Druck auf die Bahn
Überfüllte Regionalzüge lassen Schüler und Pendler stehen. Die Gemeinden Gottmadingen und Gailingen richten einen Notruf an die Deutsche Bahn und die Politik. Die Bundespolizei sieht im Massenandrang für zwei Schülerzüge sogar Verstöße gegen die Corona-Verordnung des Landes und ein echtes Gefahrenpotenzial.
Morgens um 7.20 Uhr gibt es am Gottmadinger Bahnhof regelmäßig ein starkes Gedränge, weil die DB in ihren Zügen nicht genügend Kapazität für die vielen Schüler und Pendler anbietet. Die Bundespolizei spricht von einem Massenproblem und angesichts der Corona-Pandemie von einem Gefahrenpotenzial.
Konstanz Fasnacht ohne Narrentreffen, aber mit der Chance auf kleinere Veranstaltungen
Die Narrenvereinigung Hegau-Bodensee sagt wegen der Corona-Pandemie alle Narrentreffen der nächsten Fasnacht ab. Bei kleineren Veranstaltungen, bunte Abende zum Beispiel, haben die Zünfte und Vereine freie Hand. Einige von ihren haben schon Ideen, und die Fernsehfasnacht des SWR aus dem Konstanzer Konzil soll es auf jeden Fall geben.
Auszeit im Jahr 2021: Die Narrenvereinigugung Hegau-Bodensee hat jetzt alle Narrentreffen für 2021 innerhalb der Vereinigung abgesagt. Darunter das Seenarrentreffen, hier ein Bild des diesjährigen Treffens in der Reichenauer Waldsiedlung.
Region Wie alt ist Ihr Heimatort? Finden Sie es mit unserem interaktiven Tool heraus
Im bundesweiten Vergleich landet Baden-Württemberg beim Durchschnittsalter auf einem beachtlichen dritten Platz. Nur Hamburg und Berlin sind jünger. Nimmt man die Daten genauer in den Blick, zeigt sich beim Durchschnittsalter in den Gemeinden ein buntes Bild. Es gibt Ausreißer nach oben und nach unten. Auch in Südbaden. Wie sieht es in der Region und in Ihrem Heimatort aus? Finden Sie es heraus.
In Langenargen im Bodenseekreis, wo diese Familie spazieren geht, sind die Menschen im Schnitt 47,6 Jahre alt. Damit liegt der Ort über dem Landesschnitt von Baden-Württemberg.
Links
Rechts
Top Themen