Kreis Konstanz

Neueste Artikel
Konstanz Ausbau von 5G-Netz im Landkreis Konstanz schreitet voran – Unternehmen wollen mehr Funkmasten aufstellen
Im Kreis Konstanz sind bereits mehrere Funkmasten im Betrieb, damit das 5G-Netz stabiler wird. Sowohl Vodafone, Telekom, Telefonica und 1&1 wollen bald schon weitere Funkmasten aufstellen. Die Pläne der Kommunikationsunternehmen für den Landkreis Konstanz sind schon sehr konkret. Auch weiße Flecken auf der Landkarte sollen verschwinden.
Vodafone, Telekom, Telefonica und 1&1 wollen das 5G-NEtz im Landkreis Konstanz ausbauen.
Bodensee „Matrose ist nicht nur ein Beruf, sondern eine Lebensweise“: An Bord eines Kursschiffes auf dem Bodensee
Während des Studiums hat unser Autor als Matrose gearbeitet. Heute ist er Journalist in der Schweiz. Nach sechs Jahren Pause hat er sich erneut als Teil der arbeitenden Mannschaft an Bord gewagt. Ein Selbstversuch von Kreuzlingen nach Schaffhausen, der nicht ganz frei von einem mulmigen Gefühl blieb.
Samuel Koch hat während des Studiums als Matrose auf dem Bodensee gejobbt. Heute arbeitet er als Redakteur bei der „Thurgauer Zeitung“ in der Schweiz. Anfang Juli 2021 hat er auf der MS Schaffhausen den erneuten Selbstversuch Bord gewagt. Hier berichtet er von der Arbeit an Bord.
Kreis Konstanz Im Sommer kehrt die Kultur zurück: Kreis stellt ein Kulturprogramm von Engen bis Konstanz zusammen
Der Bund und der Kreis fördern Kulturschaffende mit 210.000 Euro. Ziel ist es, in diesem Sommer ein spontanes Programm zu ermöglichen.
Friedemann Scheck, Kreisarchivar und Verantwortlicher für den Kultursommer im Landkreis Konstanz, freut sich auf die anstehenden Open-Air-Veranstaltungen. Bild: Kerstin Steinert
Kreis Konstanz Ralph Brinkhaus zu Besuch auf der Reichenau
Der CDU-Politiker will Wohlstand für alle – ganz nach dem Vorbild von Ludwig Erhard. Aber auch Klimaschutz und die Laschet-Kandidatur sind Themen.
Ralph Brinkhaus, CDU-Fraktionsvorsitzender, war zu Besuch auf der Reichenau. An der Hochwart stand er seinem Publikum Rede und Antwort.
Konstanz Deutscher Alpenverein: Die Konstanzer Sektion nutzt den Lockdown für den Start neuer Projekte
Bei den Konstanzer Alpenvereins-Mitgliedern ist Klettern ein Trend – egal, ob im Freien oder in der Halle. Deshalb investiert die Sektion auch weiter in das Kletterwerk Radolfzell. Dort wird demnächst eine Photovoltaik-Anlage installiert.
Ein Blick in das Kletterwerk in Radolfzell. Die Konstanzer Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) hat die Anlage Mitte 2020 von der Stadt Radolfzell gekauft.
Daten-Story So hoch ist der Pegel des Bodensees
Wie hoch ist der Wasserpegel in Konstanz momentan? Herrscht Hochwassergefahr? Bei uns finden Sie aktuelle Messwerte und weitere Informationen.
Bei 4,78 Meter stand der Pegel am 17. Juni 2019 im Konstanzer Hafen.
Konstanz Klimaschutz ist keine Frage des Alters: Eine Konstanzerin will „Omas for Future“ gründen
Während die Klimajugend wieder auf der Straße protestiert, gibt es Unterstützung aus einer weiteren Generation: Jetzt machen auch die Großmütter mit
Christiane Märkle-Huß sucht Mitstreiter für eine neue Klimagruppe.
Konstanz / Berlin Frankreich ehrt Konstanzer Politiker: Andreas Jung zum „Ritter der französischen Ehrenlegion“ ernannt
Hohe Auszeichnung für Andreas Jung: Der Konstanzer Bundestagsabgeordnete ist in Berlin zum „Ritter der französischen Ehrenlegion“ ernannt worden. Grund sind Jungs Verdienste für das deutsch-französische Verhältnis. Zahlreiche Gäste aus dem Wahlkreis Konstanz begleiteten die Auszeichnung in Berlin.

Die französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes ehrte Andreas Jung (CDU) mit dem Ritterorden wegen seines Engagements für die deutsch-französischen Beziehungen.
Kreis Konstanz Ganz spontan zum Impfen: Auch im Bodenseeforum kann man sich bald ohne Termin impfen lassen
Das Landratsamt Konstanz hat nachgedacht: Wie kann man wieder mehr Schwung in die Impfkampagne geben. Das Ergebnis: Spontane Impfangebote – nicht nur in Singen, sondern auch in Radolfzell, Stockach, Konstanz und der Universität Konstanz. Wann die Impftage stattfinden, erfahren Sie bei uns.
Bereits im April gab es eine Impfaktion im Bodenseeforum in Konstanz. Im August wird es wieder die Möglichkeit geben, sich dort gegen Corona impfen zu lassen – dann ohne Terminvereinbarung.
Links
Rechts
Top Themen