Kreis Konstanz

Neueste Artikel
Schwägalp Ein neues Seil für die Säntis-Bahn: Schwebebahn ist bis Ende Januar gesperrt
Bis zum 29. Januar steht die Schwebebahn still. Auf dem Gipfel wird das 2,5 Kilometer lange obere Zugseil ausgetauscht
Die Schwebebahn am Säntis wird im Januar für Reparaturarbeiten nicht im Betrieb sein.
Konstanz Konzerte liegen in weiter Ferne: Was Kulturstaatssekretärin Olschowski den Kulturschaffenden in unserer Region zu sagen hat
Vor März wird es eine Rückkehr zum Normalbetrieb nicht geben: In einer Videokonferenz erfahren Intendanten, Galeristen und Veranstalter aus dem Kreis Konstanz, wie es weitergehen könnte.
20 Köpfe und noch mehr Fragen: Kulturschaffende aus dem Landkreis Konstanz wollen wissen, wie es weiter geht.
Engen Endlich Winter: Der Hegaublick lockt viele Skilangläufer und Ausflügler
Prächtige Bedingungen und eine idyllische Loipe erfreuen die Freizeit-Sportler oberhalb von Engen. Ski-Langläufer schätzen die nahen Wintersport-Möglichkeiten. Sie brauchen daher nicht in den Schwarzwald zu fahren.
Beste Bedingungen finden Skilangläufer auf einer idyllisch gelegenen Loipe auf dem Hegaublick, oberhalb von Engen.
Kreis Konstanz Jetzt wollen alle den Senioren helfen: Die Kreis-Grünen schreiben einen offenen Brief und verärgern die Bürgermeister
In der Sache sind sich alle einig: Senioren, vor allem jene über 80 Jahren, sollen Hilfe bei der Anmeldung im Impfzentrum bekommen. Die Kreistagsfraktion der Grünen schreibt deshalb einen offenen Brief an den Landrat mit der Aufforderung, die Senioren zu informieren. Jetzt fühlen sich die Kommunen übergangen und kontern: Ein Infobrief ist bereits in Arbeit.
Am Freitag, 15. Januar, öffnet das Kreisimpfzentrum. Zu einem der wenigen verfügbaren Termine zu kommen, das überfordert viele Senioren.
Thurgau Impfzentrum auf dem Bodensee: Schweizer planen Impfzentrum auf der MS Thurgau
Bereits am 2. Februar soll das Schiff ablegen und in Kreuzlingen, Romanshorn und Arbon den Schweizern eine Möglichkeit zum Impfen bieten.
Auf der MS Thurgau entsteht ein Schweizer Impfzentrum.
Corona Lockdown in der Schweiz – welche Regeln gelten?
Lange hat die Schweiz in der Corona-Krise auf einen strengen Lockdown verzichtet. Nach ersten spürbaren Einschränkungen im Dezember folgen ab 18. Januar aber weitere deutliche Verschärfungen. Beispielsweise müssen Läden schließen. Es gelten aber Ausnahmen. Die wichtigsten Regeln des Lockdowns im Überblick.
Restaurants und Cafés wie hier am Flughafen Zürich bleiben weiter geschlossen.
Kreis Konstanz Ein schwerer Weg zur Impfung: Wie eine Seniorin aus Konstanz trotzdem einen der ersten Impftermine bekommen hat
Edith Volk ist 86 Jahre alt und lebt in Konstanz. Sie ist eine von 90 Personen, die am Freitag im Kreisimpfzentrum (KIZ) in Singen gegen das Coronavirus geimpft wird. Einen Termin zu bekommen, sei nicht so einfach gewesen. Nun steht sie vor der nächsten Herausforderung von Konstanz nach Singen zu kommen.
Mit einer Spritze wie dieser wird Edith Volk im Kreisimpfzentrum geimpft.
Schweiz Der Corona-Impfbeginn in Deutschland läuft schleppend, kann man sich nicht einfach in der Schweiz gegen Covid-19 impfen lassen?
Etwa zeitgleich zu Deutschland hat auch in der Schweiz die größte Impfaktion der Geschichte des Landes begonnen. Tatsächlich haben Grenzgänger unter Umständen die Möglichkeit, sich im Nachbarland impfen zu lassen – Geduld ist aber auch dann gefragt.
Auch in der Schweiz hat rund um den Jahreswechsel das Impfen gegen das Coronavirus begonnen, hier ein Bild vom Impfzentrum in Basel.
Konstanz Mehr Covid-19-Fälle mit schwerem Verlauf: Die Lage in den Krankenhäusern im Kreis ist angespannt
Das Kreisimpfzentrum nimmt am Freitag den Betrieb auf. In den Kliniken des Gesundheitsverbunds bleibt die Lage ernst
Beatmungsgeräte werden auch in Konstanz und Singen für Corona-Patienten eingesetzt. Symbolbild: dpa
Links
Rechts
Top Themen