Kreis Konstanz

Neueste Artikel
Robert Wishaupt und sein dreijähriger Enkelsohn Samuel fahren oft mit dem Seehas. Doch in den vergangenen Wochen ist dem 66-jährigen Rentner aufgefallen, dass die Züge immer öfter überfüllt sind. Laut der SBB komme das zurzeit vermehrt vor, weil einige der 15 Jahre alten Züge saniert werden.
Kreis Konstanz Wie in der Sardinenbüchse – im Seehas kann es manchmal sehr eng werden. Warum das aktuell ein Problem ist
Regelmäßig fährt Robert Wishaupt aus Konstanz mit dem Seehas nach Hegne und erlebt, wie eng es im Zug werden kann – besonders wenn Schüler einsteigen. Oft werde es so beklemmend eng, dass die Kinder Angst bekommen. Warum verkehrt die SBB in den Morgenstunden nicht mit Doppelzügen? Die SBB antwortet: Sanierungen und Vertragsbindungen sind die Übeltäter.
Zu den gefiederten Wintergästen im Markelfinger Winkel gehören die prächtig gefärbten Kolbenenten mit ihrer markanten Kopfform. Dort mischen sie sich unter andere Entenarten und Möwen, von denen viele das ganze Jahr über am Untersee leben.
Radolfzell Wer soll den Markelfinger Winkel künftig nutzen dürfen?
Eine mögliche Ausweitung der Schutzzonen im Naturschutzgebiet Markelfinger Winkel beunruhigt die organisierten Wassersportler. Sie und die Wasserschutzpolizei führen Störungen der Wasservögel aber vor allem auf individuelle Nutzer des kleinen Seeteils zurück, insbesondere schnelle Bootfahrer und Stand-up-Paddler.
Die Bodenseegürtelbahn soll elektrifiziert werden. Die DB Netz hat im Auftrag des Interessenverbandes Bodenseegürtelbahn in einer Computersimulation getestet, welche Maßnahmen für den Ausbau nötig sind.
Radolfzell/Friedrichshafen Gürtelbahn soll 330 Millionen Euro kosten – die Kommunen müssen wohl nur 5 Prozent bezahlen
Der Ausbau der Gürtelbahn zwischen Radolfzell und Friedrichshafen kostet 330 Millionen Euro. Allerdings werden die anliegenden Städte und Gemeinden weniger belastet, als bisher angekommen. Nach einer Gesetzesänderung sollen sie nur noch fünf statt 20 Prozent der Kosten tragen. Der Bund will nach einer Gesetzesänderung 75 Prozent der Finanzierung übernehmen.
Links
Rechts
Top Themen