Ein fahrradfahrender Jugendlicher hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 14. April, gegen 17 Uhr, in Wutöschingen verletzt. Eine 81-jährige Autofahrerin prallte laut Polizeimeldung mit dem 17-jährigen beim Rechtsabbiegen zusammen. Beide waren in die gleiche Richtung unterwegs. Der Junge stieß mit seinem Fahrrad gegen die Beifahrertüre und verletzte sich dabei.

Seine Eltern brachten ihn ins Krankenhaus zur medizinischen Versorgung. Der Sachschaden am Auto liegt bei rund 1500 Euro, das Fahrrad blieb soweit unbeschädigt.