Nach dem großen Stühlerücken im Wutöschinger Gemeinderat sitzen jetzt acht neue Mandatsträger am Ratstisch. Den Bürgermeister, der kraft seines Amtes dem Gremium vorsteht, nicht mit eingerechnet, verfügt der neue Gemeinderat über 19 Sitze. Alexander Bulz (FWV) Rita Billich (CDU), Annette Maier (FWV) und Achim Würth (Grüne) wurden als Bürgermeisterstellvertreter gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Feststellung von Hinderungsgründen für die im Mai gewählten neuen Gemeinderäte war die letzte Amtshandlung des bisherigen Ratsgremiums. Anschließend folgte die Ehrung und Verabschiedung der scheidenden Gemeinderäte, die Bürgermeister Georg Eble sichtlich schwer fiel.

Würdigung für langjähriges Engagement

Hans Siehler (FWV), Michael Süß (CDU) und Christian Ebner (FWV) waren 25 Jahre Mitglieder des Gemeinderates und auch Thomas Hofacker (CDU), seit 20 Jahren im Gremium, haben den Bürgermeister während seiner gesamten 20-jährigen Amtszeit begleitet. Weiterhin nehmen Daniela Hausy (CDU/zehn Jahre), Christof Widder (CDU/zehn Jahre), Jan Studinger (FWV/fünf Jahre) und Gerhard Grabow (SPD/fünf Jahre) Abschied vom Gremium.

Für jeden einzelnen fand Georg Eble herzliche und persönliche Worte. Er hob die Kompetenzen der scheidenden Gemeinderäte hervor und beschrieb deren Charaktere und Wesenszüge mit treffenden Worten. Der Bürgermeister ließ die Zeit Revue passieren und erinnerte an wichtige Projekte und tragende Entscheidungen die man gemeinsam auf den Weg gebracht hatte, wie aktuell den gymnasialen Zweig an der Gemeinschaftsschule.

„Das Vertrauensverhältnis, der Respekt, die Hilfsbereitschaft und die Geschlossenheit unseres Gremiums war für mich immer wieder Ansporn und hat mir Mut gemacht“, gestand Eble und betonte, „das ist nicht selbstverständlich. Von vielen meiner Bürgermeisterkollegen wurde ich um dieses Gremium beneidet.“

Die Neuen am Ratstisch

Eble bedauerte, dass mit den scheidenden Ratsmitgliedern auch ein großer Erfahrungsschatz verloren gehe. Stattdessen gibt es jetzt frischen Wind im Wutöschinger Gemeinderat. Acht neue Ratsmitglieder aus vier verschiedenen Ortsteilen der Gesamtgemeinde nahmen nach der Verabschiedung ihrer Vorgänger am Ratstisch Platz:

Annette Maier (FWV), Ute Schilling (Grüne) und Florian Burkard (CDU) aus Wutöschingern, Markus Indekofer (FWV) und Gerd Vogelbacher (CDU) aus Horheim, Niklas Nüssle (Grüne) aus Ofteringen und Kristin Fechtig (CDU) und Viola Krüger (FWV) aus Degernau sind die neuen im Gremium und gelobten bei ihrer Vereidigung die Rechte der Gemeinde zu wahren und ihr Wohl und das ihrer Einwohner nach Kräften zu fördern.

Bürgermeisterstellvertreter und Ausschüsse

  • Bürgermeisterstellvertreter: Zum ersten Bürgermeisterstellvertreter von Wutöschingen wurde Alexander Bulz (FWV) bestimmt, zweite Stellvertreterin ist Rita Billich (CDU), dritte Annette Maier (FWV) und vierter Achim Würth (Grüne).
  • Bauausschuss: FWV: Mathias Büche, Stellvertreter Martin Koller; Viola Krüger, Stellvertreter Markus Indlekofer; Frank Nusser, Stellvertreter Markus Büche; CDU: Axel Indlekofer, Stellvertreter Fabian Braun; Florian Burkard, Stellvertreter Gerd Vogelbacher; Achim Würth, Stellvertreterin Ute Schilling.
  • Aufsichtsrat für das Regionalwerk Hochrhein GmbH&Co. KG: FWV: Markus Indlekofer, Stellvertreterin Annette Maier; CDU: Gerd Vogelbacher, Stellvertreterin Kristin Fechtig.
  • Gemeinsamer Ausschuss für die vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Eggingen/Wutöschingen: FWV: Markus Büche, Vertreterin Viola Krüger; CDU: Fabian Braun, Vertreter Florian Burkard.
  • Abwasserzweckverband Mittleres Wutachtal, Vertreter der Verbandsversammlung: FWV: Annette Maier, Vertreter Alex Bulz; CDU: Fabian Braun, Vertreter Axel Indlekofer.
  • Klettgauwasserversorgung: Mitgliedervertreter und Stellvertreter für die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Klettgauwasserversorgung: FWV: Alex Bulz, Vertreter Mathias Büche.
  • Aufsichtsrat der Kommunalbau GmbH: FWV: Mathias Büche und Frank Nusser. CDU: Kristin Fechtig und Gerd Vogelbacher. Grüne: Ute Schilling.
  • Jugendausschuss: FWV: Viola Krüger, Markus Büche und Stefan Ruppaner. CDU: Axel Indlekofer, Kristin Fechtig und Niklas Nüssle.
  • Fraktionssprecher: FWV: Alexander Bulz; CDU: Rita Billich; Grüne: Nüssle Niklas.
  • Gutachterausschuss: Martin Koller (Vorsitzender und Gutachter); Rita Billich (stellvertretende Vorsitzende und Gutachterin); Markus Indlekofer (Gutachter); Ute Schilling (Stellvertreterin), Florian Burkard (Stellvertreter).