Der Singkreis Eggingen lädt zu seinem Konzert in der Vorweihnachtszeit am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in die Gemeindehalle Eggingen ein. Als Mitwirkende haben der Vorsitzende Josef Brogle und die musikalische Leiterin Karin Brogle die Gastchöre Gesangverein Erzingen, Liederkranz Waldshut, Männerchor Blumberg sowie Schulchor der Grundschule Eggingen gewonnen. Als Solisten treten Kathrin Zimmermann mit Querflöte und Michael Brogle am Klavier auf.

Sämtliche teilnehmenden Chöre haben sich gut auf den Konzertabend vorbereitet und singen eine Auswahl ihres reichhaltigen Programms. Als besonderen Höhepunkt hat Ehrendirigentin Karin Brogle ihre beiden Chöre, den Singkreis Eggingen und den Gesangverein Erzingen, mit zwei gemeinsamen Stücken auf den Gesamtchor eingestimmt. Von Udo Jürgens erklingt „Ihr von morgen“, Manfred Bühler komponierte „Der Schlüssel zum Glück“.

Das könnte Sie auch interessieren

Die jüngsten Sänger starten mit vier thematisch zur Jahreszeit passenden Liedern. Der „Stern über Bethlehem“ kündigt als erstes Lied des Abends die Vorweihnachtszeit an. Mit den Liedern „Singen wir im Schein der Kerzen“, „Der kleine Nikolaus“ und „Hey, so eine Schneeballschlacht“ zeigt der Grundschulchor, dass Singen etwas für Menschen jedes Alter ist. Claudia Hinnenberger und Karola Kessler unterstützen Karin Brogle in der Leitung der jungen Wilden, der Schulchor der Grundschule Eggingen kooperiert bereits seit 2006 mit dem Singkreis Eggingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Männerchor Blumberg singt unter der Leitung von Irina Schilling die drei Lieder „Das Morgenrot“, „Schifferlied“ und „Abendfrieden“. Christian Seidel leitet beide Chöre des Liederkranz‘ Waldshut, sowohl den Männerchor als auch den Frauenchor, und steuert mit seinen Sängern die Lieder „Marina“, „Im Feuerstrom der Reben“ und „Weibermarsch“ bei den Männern sowie „Nachtlied“, „Adiemus“ und „Moon River“ bei den Frauen zum Gelingen des Abends mit bei.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach dem ersten Konzertteil gibt es eine Pause und Zeit, sich mit Getränken zu versorgen. Im Anschluss an den zweiten Konzertteil fahren die Mitglieder Speis‘ und Trank aus der Küche auf. Dann ist genügend Zeit, mit den Tischnachbarn ins Gespräch zu kommen und den Konzertabend gemütlich ausklingen zu lassen.

Der zweite Konzertteil startet mit den Liedern „Meine Zeit steht in deinen Händen“, „Es blüht eine Rose zur Weihnachtszeit“, „Vom Flügel eines Eingels“, vorgetragen vom Gesangverein Erzingen unter der Leitung von Karin Brogle. Es folgen die Solisten Kathrin Zimmermann und Michael Brogle, danach kommt der Singkreis Eggingen auf die Bühne. Folgende Lieder hat Karin Brogle mit dem Chor einstudiert: „Wenn ich ein Glöcklein wär“, „Wo die Liebe lebt“ und „Du gibst mir Kraft.“ Zum Abschluss singen beide Chöre aus Eggingen und Erzingen zusammen.