Bescherung: Die Siedlergemeinschaft Wutöschingen besuchte die Erstklässler der Grundschule Wutöschingen-Degernau und der Auwiesenschule Horheim (Bild). Vereinsvertreter überreichten den insgesamt 89 Kindern beider Schulen Vesperdosen mit einer süßen Überraschung. Die Lehrerinnen Claudia Schönberg-Kienzler und Claudia Reim hatten sogar das Auswiesen-Schullied mit den Kindern einstudiert. Von der Siedlergemeinschaft waren (hinten von links) Erika und Gerald Edinger (Vorsitzender) sowie Edith Leingruber gekommen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €