Zur großen Freude des Tagespflegeteams im St. Laurentius in Bonndorf hatte sich das Betreuerteam der 72-Stunden-Aktion aus Ewattingen etwas Besonderes einfallen lassen. Auf Anregung von Manuela Rothmund kauften sie für die Gäste der Tagespflege eine Aufbewahrungsbox für den Balkon. Und sie füllten die Box mit zwölf Gartenstuhlauflagen und Sitzpolstern.

Das könnte Sie auch interessieren

Zahlreiche engagierte Jugendliche hatten auf dem Friedhof in Ewattingen das Kriegerdenkmal hergerichtet, einige Zimmer im Schulgebäude gestrichen und dann ein Grundschulfest organisiert mit allem Drum und Dran. In Dauerschleife führten sie dort einen Film vor, der ihre tollen Aktionen wiedergab.

Manuela Rothmund, Cornelia Rendler und Susanne Schmidt-Barfod waren als Abordnung der Betreuerinnen in der Tagespflege erschienen, um Andrea Blatter (Leiterin der Tagespflege) und Gabriele Scheuble (Heimleiterin des St. Laurentius) die Geschenke zu übergeben. Andrea Blatter dankte den Frauen für die großzügige Spende und freute sich auch darüber, dass man auf dieser Truhe sitzen kann und jeder Gast nun eine weiche Sitzunterlage bekommt.