Seit dem Jahr 1988 organisiert der SV Nöggenschwiel nach Abschluss der jeweiligen Fußballsaison ein Zeltlager am Rhein-Campingplatz in Hohentengen. Teilnehmen können die Kinder und Jugendlichen von der F-Jugend bis zur B-Jugend. 27 Jugendliche freuten sich mit neun erwachsenen Betreuern zwei schöne Tage am Rhein zu verbringen. Das gemischte Wetter trübte keinesfalls die Laune der jungen Fußballer. Höhepunkte des Wochenendes sind immer die Schwimmbadbesuche, Grillen am Lagerfeuer, eine Nachtwanderung mit anschließender Indianergeschichte von Norbert Ebi sowie die gemeinsamen Essen im Freien.