Laut Angaben der Polizei wollte eine 49-jährige Frau gegen 18.45 Uhr mit ihrem Citröen von der Dietlinger Straße in die Hauptstraße einbiegen. Hierbei soll sie die Vorfahrt einer Chevrolet-Fahrerin missachtet haben. Die Kollision war so heftig, dass der Chevrolet um die eigene Achse gedreht wurde und gegen den Bordstein prallte. Beide Fahrerinnen seien mit dem Schrecken davon gekommen, so wie weiteren Angaben der Polizei.