Der Tourismus in Wehr entwickelt sich insgesamt positiv, auch durch die Zusammenarbeit in der Ferienwelt Südschwarzwald. Die Wehrer Tourismusbeauftragte Carina Wanowski präsentierte im Gemeinderat aktuelle Übernachtungszahlen und die neuesten Werbeaktivitäten.

Wehr gehört mit einem Anteil von zuletzt gut zwei Prozent an den insgesamt gut einer Million Übernachtungen im Jahr 2019 zu den kleineren Gemeinden in der Ferienwelt Südschwarzwald. Das Engagement ist dennoch groß: Carina Wanowski ist zusammen mit Nicole Vonhof aus Herrischried und Stefanie Hüsler aus Waldshut-Tiengen Mitglied der Expertenrunde.

Wehr gelingt Aufwärtstrend

Und während die großen Zugpferde Bad Säckingen, Höchenschwand und Rickenbach rückläufige Zahlen bei Ankünften und Übernachtungen meldeten, gelang in Wehr ein Aufwärtstrend: zwar sanken die Ankünfte im Ort von rund 8600 (2018) auf 8000 (2019) Personen. Die Übernachtungen hingegen stiegen von knapp 19.000 (2018) um 18 Prozent auf fast 22.300 (2019). „Die Gründe für den Zuwachs sind die vermehrt gemeldeten Ferienwohnungen und die Umstellung auf die Online-Buchbarkeit der einzelnen Übernachtungsbetriebe,“ so Wanowski in ihrem Bericht. Insgesamt sind 25 Ferienwohnungen im Ort gemeldet, dazu ein Hotel, ein Landgasthof und ein Wohnmobilstellplatz. Mit 422 Übernachtungen sei der Stellplatz 2019 etwas weniger gefragt gewesen als im Vorjahr, so Wanowski weiter.

Im Januar präsentierte die Ferienwelt ihr neues Logo inklusive Informationsmaterialien auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. Neben klassischen Werbemaßnahmen wie Gewinnspiel und Prospekten gab es erstmals ein Blogger-Treffen. Die Ferienwelt ist mittlerweile auch auf Facebook und Instagram vertreten, die neu gestaltete Internetseite ist seit Anfang April online. Ebenfalls auf ein jüngeres Publikum zielt die neue TourFOXmap, eine interaktive Karte für das Smartphone. Hier wird die Urlaubsregion Südschwarzwald in Ton und Bild, aber auch mit interaktiven Elementen präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei der Vermarktung der TourFOXmap kooperiert die Ferienwelt mit einem Mobilitätsanbieter und einem lokalen Unternehmen. Erhalten bleiben die bewährten Werbemittel von Broschüre bis hin zu Wanderkarten, aber nun ebenfalls mit dem neuen Logo versehen. Der Erlebnisführer wurde neu aufgelegt. Viele Aktivitäten habe man wegen der Corona-Pandemie leider absagen oder verschieben müssen, so Wanowski. Darunter fallen Wanderevents, aber auch der Dreh eines Imagefilms zum Naturpark-Projekt.

Pandemie auch als Chance

Die Gemeinderäte Martina Meyer (FW) und Stefan Engel (Grüne) sahen in der Pandemie auch eine Chance für das Wehratal: Mit entsprechender Werbung und einem attraktiveren Wohnmobilstellplatz könne man gezielt für Urlaub in der Heimat werben.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.