Anfang des Monats hat Ramona Meyer die Leitung des Bauamts übernommen. Die langjährige Mitarbeiterin im Rathaus konnte sich bereits zwei Monate unter ihrem Vorgänger Thomas Götz in ihre neue Postion einarbeiten. Nach über 30 Jahren ging Götz im Januar in den Ruhestand.

„Thomas Götz ist sicher einer der besten Baurechtler im ganzen Landkreis“, lobt Bürgermeister Michael Thater seinen ehemaligen Mitarbeiter. Auch mit der Nachfolgerin zeigt sich Thater sehr zufrieden: „Ich freue mich sehr über die neue Leitung.“ Da das Baurecht ein sehr komplexes Feld sei, möchte sich Meyer durch Schulungen weiter einarbeiten. „Besonders die Bauleitplanung finde ich interessant – ein sehr komplexes und vielseitiges Thema mit viel Gestaltungsspielraum“, so Meyer.

Eine große Entscheidung steht für die neue Bauamtsleiterin nun allerdings nicht in Form eines Neubaus, sondern mit einer Personalie ins Haus: Die Stelle des Abteilungsleiters Hochbau ist aktuell ausgeschrieben. Denkbar sei auch eine Neubesetzung der seit 2018 vakanten Position des Stadtbaumeisters, so der Bürgermeister im Herbst letzten Jahres.