Wehr – Auf dem Wehraareal öffnet sich am 10. Januar die Hallentür zum Athletic Club Wehr. „Der Athletic Club Wehr steht für Vielfalt, wir sind kein klassisches Fitnessstudio“, erklärt Alexander Rebis. Der Sportwissenschaftler und ausgebildete Trainer ist sportbegeisterten Wehrern bereits aus dem Core Gym bekannt. „Ich wollte mir die Chance nicht entgehen lassen“ so Rebis zu seinem eigenen Studio. In der neuen Halle bieten das Team vom Athletic Club nun alle Möglichkeiten für Funktionelles-Training, Beweglichkeitstraining und Athletic Training an. Statt mit den klassischen Studiomaschinen wird hier mit dem eigenen Körpergewicht, mit Medizinball, Bändern oder auch Hantel trainiert und gleichzeitig Beweglichkeit und Kondition verbessert. Für Sportler bietet Rebis gezieltes Training an, von denen Hobbyfußballer genauso profitieren wie Leistungssportler.

„Unser Hauptaugenmerk liegt auf Kursen – gemeinschaftlich wie in einer Mannschaft zu trainieren und sich gegenseitig zu motivieren. Nach dem Aufwärmen in der Gruppe gibt es dafür ein Intervalltraining an verschiedenen Stationen, allein oder in Zweiergruppen, und zum Abschluss noch ein gemeinsames Workout. Das Training bei uns eignet sich wirklich für jeden – vom Jugendlichen bis zum Rentner“, betont Rebis. Denn die Übungen werden individuell auf die eigene Leistungsfähigkeit abgestimmt – so kann sogar ein Profisportler im gleichen Kurs wie ein Anfänger trainieren. „Es kann wirklich jeder kommen, egal mit welcher Ausgangslage. Man muss sich nur trauen!“ Im Open Gym gibt es dann die Möglichkeit individuell und zur eignen Wunschzeit zu trainieren. „Es ist immer ein qualifizierter Trainer da, der Anleitung und Hilfe geben kann“, so Rebis. Ergänzt werden die aus dem CrossFit bekannten Übungsmöglichkeiten durch besondere Cardiogeräte wie Airbike und Rudergerät.

Athletic Club Wehr

Zur Eröffnung laden Alexander Rebis und sein Team am Samstag, 8. Januar, ab 14 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Fragen stellen, einen Blick aufs neue Studio werfen und die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten kennen lernen – und für Schnellentschlossene gibt es bei einem Vertragsabschluss bis zum Eröffnungstag am 10. Januar 20 Prozent Rabatt auf die ersten zwei Monate. Weitere Informationen gibt es im Internet (www.ac-wehr.de) und auf Facebook unter Athletic Club Wehr.