Der Männerchor der Stadt wählte in seiner Hauptversammlung Gerhard Kunzweiler zum neuen Vorsitzenden. Kunzweiler, bislang Vizevorsitzender, leitete den Verein seit einem Jahr kommissarisch. Nach dem Tod von Obmann Hansjörg Frommherz fiel ihm diese Aufgabe zu. Das erste Amt im Verein wieder besetzt zu bekommen, war ein großes Anliegen, wie überhaupt alle Posten im derzeit achtköpfigen Vorstand des 1921 gegründeten Chores. Dieser möchte alle für 2022 geplanten Veranstaltungen in die Tat umsetzen. Der Terminkalender ist voll, viel Arbeit wartet auf Dirigentin Claudia Moser und die zwei Dutzend Sänger. Diese hoffen bald wieder auf ihren angestammten Platz im katholischen Pfarrzentrum zurückkehren zu können. Vorrübergehend genossen sie Gastrecht im evangelischen Gemeindesaal.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Corona-Pandemie brachte dem Chor nur Absagen – der Singstunden, der Jubiläumsfeierlichkeiten und des Festkonzertes, welches man 2021 zum 100-jährigen Chorjubiläum zusammen mit den Sängern aus Rickenbach durchführen wollte. Um das Vereinsleben am Leben zu erhalten, gab es nur kleine Treffen, so Kunzweiler. Die Sängertreue freue ihn, so gab es keinen Schwund unter den Aktiven. Im Gegenteil: Der Chor konnte drei Sänger dazu gewinnen, ein Resultat aus der Auflösung zweier Nachbarchöre. Speziell einen Chor mit jungen Sängern und modernen Liedern aufzubauen, wie es Dirigentin Claudia Moser wollte, sei nicht gelungen. Dazu sei viel Werbung über Wehr hinaus gemacht worden. Zwei Probetermine wurden in der Stadthalle angesetzt, doch es meldeten sich keine Sänger. Bürgermeister-Stellvertreter Paul Erhart sprach den Verzicht des Jubiläums an, und hoffe, dass dieses nun nachgeholt werden könne.

Hans-Peter Zimmermann (links) und Gerhard Kunzweiler die neuen Männer an der Spitze des Wehrer Männerchores. Zusammen mit Dirigentin ...
Hans-Peter Zimmermann (links) und Gerhard Kunzweiler die neuen Männer an der Spitze des Wehrer Männerchores. Zusammen mit Dirigentin Claudia Moser wollen sie in diesem Jahr das Jubiläum durchziehen

Ehrungen

Dem Männerchor gehören seit 50 Jahren an: Gunter Virzins und Siegfried Zimmermann, 20 Jahre: Gerhard Kunzweiler; zehn Jahre: Armin Kronberger. Die Wahlen: Gerhard Kunzweiler (Erster Vorsitzender), Hans-Peter Zimmermann (Zweiter Vorsitzender), Hubert Götte (Kassierer), Andreas Sielaff (Schriftführer); Jochen Koslowski (Notenwart). Weitere Vorstandsmitglieder: Ernst Korn, Armin Kronberger sowie Wolfgang Class.

Das könnte Sie auch interessieren