Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad kam es am Freitag auf der L 155 bei Wehr. Dabei wurde der 26-jährige Motorradfahrer schwer verletzt, wie die Polizei jetzt mitteilt.

Gegen 12.30 Uhr war es zu dem Verkehrsunfall gekommen, als eine in Richtung Rickenbach fahrende 25-jährige Autofahrerin zum Überholen eines Busses ansetzte.

Sie stieß mit dem ebenfalls überholenden Motorrad zusammen. Der verletzte Motorradfahrer wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Die Autofahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Der Sachschaden am Toyota der Frau liegt laut Polizei bei etwa 7000 Euro, an der KTM des Mannes bei rund 3000 Euro.

 

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.