Wehr

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald
Schrittweise werden die strikten Verordnungen gelockert, die Einkaufstouristen aus der Schweiz sind zurück am Hochrhein und einige Freibäder in der Region öffnen unter strengen Vorgaben. Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagniert in den Landkreisen Lörrach und Waldshut. In den benachbarten Schweizer Kantonen steigt die Zahl bestätigter Neuinfektionen allerdings, worauf die Kantone mit neuen Verordnungen reagieren.
Corona-Meister: Die C-Junioren sind unbesiegter Meister der Landesliga. Zum „Pandemie-Foto“ mit Abstand stellte sich das Team mit (stehend, von links) Trainer Marc Hartig, Aaron Oumongou, Gabriel Keser, Jannik Thesing, Jonas Thesing, Trainer Alexander Rebis sowie (knieend, von links) Marcel Hartig, Christian Lehmann, Joas Thanei, Muhammed Tümen, Moritz Klank, Noel Schwald, Nico Ferraro, Daniel Langendorf, Marco Hanser, Romeo Caliskan.
Regionalsport Hochrhein C-Junioren des FC Wehr sind unbesiegter Corona-Meister
Landesliga: Das Team von Marc Hartig und Alexander Rebis marschiert mit 14 Siegen aus der Bezirksliga in die Verbandsliga durch. Meister-Spieler kehren als B-Junioren allerdings in die Bezirksliga zurück
Wehr Kirchweihe in Wehr ohne großes Fest
Aufgrund von Corona und wegen fehlendem Festausschuss muss die traditionelle Veranstaltung dieses Jahr abgesagt werden. Der Gottesdienst am kommenden Sonntag, 28. Juni, in der Kirche Sankt Martin, findet aber statt.
Seit 15. Juni ist die Grenze nach Deutschland uneingeschränkt geöffnet und die so genannten Einkaufstouristen aus der Schweiz sind zurück. Kaufland in Bad Säckingen hatte ab 15. Juni die Öffnungszeiten angepasst.
Hochrhein/Südschwarzwald Ticker-Archiv (6): Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald von 4. bis 20. Juni 2020
Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagniert in den Landkreisen Lörrach und Waldshut, sowie den benachbarten Schweizer Kantonen. Schrittweise werden die strikten Verordnungen gelockert und am 15. Juni ist die Grenze wieder geöffnet. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen in der Zeit von 4. bis 20. Juni.
Landkreis & Umgebung
Bad Säckingen Von Normalbetrieb weit entfernt: Corona-Verordnung trübt Stimmung beim Kunst- und Handwerkermarkt in Bad Säckingen
Der Kunst- und Handwerkermarkt im Schlosspark war die erste Veranstaltung, die in Bad Säckingen seit Monaten stattgefunden hat. Doch weder die Stimmung noch die Besucherzahlen waren mit früheren Auflagen vergleichbar. Die mit der Corona-Verordnung des Landes verbundenen Beschränkungen waren schlicht zu allgegenwärtig und trübten die Stimmung bei Ausstellern wie auch Besuchern.
Nützliches, Schönes und Wertiges boten die Aussteller beim Kunst- und Handwerkermarkt an. Alles rund um die tolle Kulisse des Schlossparkes. Doch die Corona-Verordnung machte Besucher zur Mangelware. Bilder: Peter Koch
Laufenburg Sauber versenkt: Beim Auswassern des Bootes geht auch das Auto baden
Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. So dürfte es auch einem 66-Jährigen gehen, der im Schweizer Laufenburg sein Boot aus dem Wasser holen wollte und dabei auch gleich das Fahrzeuggespann versenkte, auf dem der das Wasserfahrzeug transportiert hatte.