In diesen Tagen wird die Färberei im Norden des Areals „geschält“ und die blecherne Außenhaut des Gebäudes entfernt. Alle Abbruch-Materialien werden akribisch getrennt, um sie gegebenenfalls recyceln zu können. Stück für Stück wird entfernt – bis schließlich die Bagger anrücken. Bild: Justus Obermeyer

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €