Wenn Giuseppe Lupo bei Sonnenschein durch die Hauptstraße schlendert, kommt er manchmal aus dem Händeschütteln nicht heraus. Er kennt viele Wehrer, aber noch viel mehr Wehrer kennen ihn. Das war nicht immer so. Als er vor 50 Jahren zum Rathaus ging,