Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer prallte am Montag auf dem Parkplatz einer Gaststätte in Wehr gegen eine abgestelltes Fahrzeug und flüchtete. Der Vorfall ereignete sich zwischen 15 und 17 Uhr am Bahnhofsplatz, wo ein blauer Renault Captur parkte und ein Fahrradfahrer ins das Heck des Renaults krachte.

Der Radler dürfte in der Folge gestürzt sein, da eine entsprechende Eindellung in der Heckklappe vorhanden war. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro. Der Polizeiposten in Wehr ermittelt.