Ins 32. Jahr geht die Wehrer Abo-Reihe der Schlosskonzerte. Der Auftakt in die neue Saison am kommenden Sonntag ist zugleich fulminanter Abschluss des Klavier-Festivals „Tasten“, das in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet.

Beim Galakonzert am Sonntag, 13. Oktober, um 19 Uhr in der Stadthalle Wehr spielen das Klavierduo Wei Gong & Chongxiao Liu aus China, Joanna Trzeciak aus Polen, Vjaceslav Grochovskij aus Tschechien und Georgi Mundrov aus Deutschland Werke von Mozart, Beethoven, Tchaikovsky, Prokofiev, Mendelssohn Bartholdy, Liszt, Chopin, Wagner und den chinesischen Komponisten Jianzhong Wang und Peixun Chen. Als spezielle Gäste werden an diesem Abend die chinesischen Meisterschüler Ximan Xu, Yingying Zhu und Pengbo Wang, die extra wegen des Festivals aus China nach Deutschland angereist sind, ihr Talent an den Tasten unter Beweis stellen.

Initiiert und geleitet wir das Tasten-Festival von Georgi Mundrov, der in Wehr durch seine Konzerte im Rahmen der Schlosskonzerte oder den Neujahrskonzerten bestens bekannt ist. Eintrittskarten kosten 22 Euro, ermäßigt 20 Euro.