Für das im Herbst geplante Musical „Lucky Stiff„ (in etwa: „Tot, aber glücklich“) sucht die Theatergruppe der VHS Wehr noch engagierte und experimentierfreudige Neuzugänge jeden Alters, mit und ohne Musicalerfahrung, die sich gerne einmal spielerisch, tänzerisch und musikalisch ausprobieren wollen. Es sind noch mehrere Rollen zu besetzen. Ob Schauspieler, Sänger oder Tänzer – die Theatergruppe freut sich über jeden Neuzugang.

Zum Inhalt: Der erfolglose Schuhverkäufer Harry muss, um an sein Erbe von 6 Millionen Dollar zu kommen, mit der Leiche seines toten Onkels an die Côte d’Azur fahren, um dort in Monte Carlo mit ihm Urlaub zu machen. Zu spät erkennt er, dass auch zwielichtige Gangster sowie das „Heim für herrenlose Hunde Brooklyn“ hinter seinem Geld her sind. Geschrieben wie ein Film, mit vielen, meist parallellaufenden Szenen und mit 43 Rollen, haben die wenigen Akteure alle Hände voll zu tun, die Geschichte am Laufen zu halten.

Wer Lust hat, sich vor, hinter und auf der Bühne auszuprobieren, ist gerne eingeladen, am Freitag, 6., sowie Freitag, 13. März, um 20 Uhr ins Kulturamt Wehr zu kommen. Der VHS-Theaterkurs ist kostenfrei, die Proben finden immer freitags ab 19.30 Uhr statt. Nähere Informationen unter Telefon 07762/80 86 00 oder per Mail (frank.woelfl@wehr.de).