Wehr

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Corona-Vorgaben im Einzelhandel: Im Radsportgeschäft von Stefan Riedl in Bad Säckingen sind die vorgeschriebenen Regelungen kaum zu übersehen. Auf die Mund Nasen-Bedeckung wird ebenso geachtet, wie auf den nötigen Mindestabstand, der auf dem Boden markiert ist.
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald
Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen steigt in den Landkreisen Lörrach und Waldshut wieder leicht an. Auch in den benachbarten Schweizer Kantonen wächst die Zahl bestätigter Neuinfektionen. Die Vorgaben der Corona-Verordnung betreffen fast alle Bereiche des täglichen Lebens – in manchen Fällen beweisen die Menschen in der Region große Kreativität bei der Umsetzung.
Bad Säckingen Vandalismus-Täter tappt in Videofalle
Beschädigung des offenen Bücherschrankes auf dem Rudolf-Eberle-Platz in Bad Säckingen ist aufgeklärt. Eien Überwachungskamera filmte die Person als sie dir Tür gewaltsam abriss.
Bad Säckingen Polizei beendet Tuningtreffen
Zu einem offenbar spontanen Tuning-Treffen kam es laut Polizei am vergangenen Freitagabend auf dem Waldbadparkplatz. Die Polizei löste es aufgrund der Corona-Verordnung auf.
Die Kinder der 3. Klasse der Grundschule Güttingen starten in die Sommerferien. Hinter ihnen liegt ein außergewöhnliches Schuljahr.
Bildung Erst mal Ferien – aber dann? Wie wird es im neuen Schuljahr weitergehen?
Am Donnerstag startet Baden-Württemberg als letztes Bundesland in die Sommerferien. Es winken sechseinhalb Wochen Freiheit – für die, die nicht in Sommerkursen büffeln müssen. Am 14. September geht es dann trotz Corona zurück in den Regelbetrieb. So ganz normal wird es an den Schulen im Land trotzdem nicht zugehen. Das Kultusministerium und drei Schulleiter aus unserer Region geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Gartenfreunde mit neuem Vorstand: Ilona Siebeneicher, Catarina Henke (vorne, von links), Salvatore Princiotta, Edeltraut Martin und Wolfgang Ermisch (dahinter)
Wehr Jucher Anlage gut in Schuss
Die Wehrer Gartenfreunde bilanzieren ein gelungenes Vereinsjahr und bestätigen Ilona Siebeneicher als Vorsitzende. Trotz Corona blicken die Vereinsmitglieder optimistisch nach vorn.
Landkreis & Umgebung
Kaisten Beim Schwimmen im Rhein lauern Gefahren
Der Fricktaler Daniel Winter hat Warn- und Hinweistafeln an Badestellen am Rhein aufgestellt – erst jüngst kam es zu einem Vorfall.
Daniel Winter stellt für die SLRG an den Badestellen des Schweizer Rheinufers Warn- und Hinweistafeln fürs Schwimmen im Fluss auf.
Kreis Waldshut Die Waldbrandgefahr ist massiv gestiegen: Woran das liegt und wie sich Waldbesucher jetzt verhalten müssen
Großflächige Waldbrände drohen auch im Südschwarzwald und am Hochrhein: Das Landratsamt Waldshut hat nun eine Polizeiverordnung erlassen, die Feuer oder offenes Licht im Wald und mit weniger als 100 Meter Abstand vom Waldrand verbietet. Auch die ausgewiesenen öffentlichen Grillplätze sind gesperrt. Die Hintergründe erklären Kreisbrandmeister und Forstamtsleiter.
Erhöhte Waldbrandgefahr: Das Landratsamt Waldshut hat nun eine Polizeiverordnung erlassen. (Symbolbild)