Wehr

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eine Spritze wird im Mini-Kreisimpfzentrum in der Gemeindehalle Unterlauchringen aufgezogen.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ausgangsbeschränkungen für nicht geimpfte und genesene Personen im Kreis Waldshut
Das RKI meldet am Freitag für den Landkreis Waldshut eine 7-Tage-Inzidenz von 542,5, im Landkreis Lörrach sinkt die Inzidenz auf 555,8. Ab Freitag, 3. Dezember, gelten im Kreis Waldshut weitere Ausgangsbeschränkungen für nicht-immunisierte Personen.
Wehr Sedimentaustritt am Wehrabecken: Ergebnisse der Untersuchungen liegen vor – 2022 sollen weitere Analysen mehr Klarheit bringen
Das Untersuchungsergebnis der im Rahmen der Entleerung des Wehrabeckens im April entstandene Gewässerbelastung durch Sedimente und deren Folgen liegt vor. Doch in wesentlichen Punkten ist der Bericht noch nicht stichhaltig. „Für eine fundierte Gesamtbewertung der durch den Sedimentaustrag verursachten Auswirkungen sind gezielte weitere Untersuchungen im Jahr 2022 erforderlich“, heißt es im Abschlussbericht des Regierungspräsidiums.
Wehr Stadt erhält Energiepreis in Silber
Vor acht Jahren startet Wehr Bewerbungsprozess für European Energy Award. Nun hat es mit dem Zertifikat geklappt.
Wehr Stadt Wehr kippt wegen Corona den Neujahrsempfang
Wegen der aktuellen Pandemielage sagt Bürgermeister Michael Thater die Veranstaltung der Stadt und der Servicegemeinschaft ab. Auf der Kippe steht auch das Klavierkonzert am 9. Januar.
SÜDKURIER Online
Wehr Im Wettlauf gegen das Coronavirus: Großer Impftag in Wehr
Stadt Wehr organisiert am Samstag, 4. Dezember, einen großen Impftag in der Stadthalle. Acht Ärzte werden von 9 bis 16 Uhr impfen. Bürgermeister Michael Thater rechnet mit einem sehr großen Andrang.
Die Organisation für den Wehrer Impftag läuft wie am Schnürchen: Bürgermeister Michael Thater und Stefan Schmitz von der Stadtverwaltung (hinten) haben sich am Donnerstag noch mit Diana Linneweber (links) vom DRK und dem Kreisimpfbeauftragten Olaf Boettcher kurz vor Ort in der Stadthalle für eine letzte Besprechung des Mammut-Impftermins besprochen.
Anzeige Neueröffnung Wehratal-Butcher: Frisch und aus der Region: Qualität zum Genießen
Wehr - Von hier, für hier. Das ist die Philosophie des neuen Wehratal Butcher in der Todtmooser Straße 1 in Wehr.
Bad Säckingen Neues Gewerbegebiet in Bad Säckingen: 20 Bewerber für acht Grundstücke
Großes Interesse an neuem Gewerbegebiet Gettnauer Boden. Die Gemeinde will im kommenden Jahr entscheiden, wer hier zum Zuge kommt.
Der Gettnauer Boden mit dem Weitwinkel aus der Vogelperspektive: Das 4,25 Hektar große Gelände liegt zwischen Zollkreisel und Kläranlage. Das künftige Gewerbegebiet diente bislang der landwirtschaftlichen Nutzung sowie als Kleingartenanlage.
Wehr Celine Pellmont ist neue Dirigentin der Stadtmusik Wehr
Das Kennenlernen mit dem Ochester ist das erste Ziel der neuen Dirigentin Celine Pellmont der Stadtmusik Wehr. Den Brückenschlag mit dem Nachwuchs sieht sie ebenfalls als wichtige Aufgabe.
Große Freude bei der Stadtmusik Wehr und ihrem Vorsitzenden Harald Vesemeier (rechts): Der Verein hat eine neue Dirigentin gefunden. Celine Pellmont (links) hat den Taktstock von Brigit Trinkl übernommen.
Wehr Kinder aus der Talschule Wehr forsten an der Wehra auf
Zweitklässler der Talschule Wehr pflanzen in kleinen Gruppen 16 standorttypische Bäume, von der Flatterulme bis zum Spitzahorn.
Paul Erhart (links) half gerne den Kindern der Klasse 2a von der Talschule bei ihrer Pflanzaktion am Wehraufer.
Wehr Die Kläranlage in Wehr soll sich künftig selbst mit Energie versorgen
Die Kläranlage in Wehr erhält ein weiteres Blockheizkraftwerk, eine Photovoltaikanlage und einen Stromspeicher, um autark vom Strommarkt zu sein. Investitionen ins Kanalnetz stehen ebenfalls an.
Besichtigung mit Abstand: Der Bau- und Umweltausschuss vor dem Gebäude mit den beiden Faultürmen, im Hintergrund der Gastank. Das Bild entstand bei einer Besichtigung vor einem Jahr.
Waldshut-Tiengen Bei der Inventur fliegt alles auf
Amtsgericht verurteilt damalige Filialleiterin wegen Unterschlagung zu einer Geldstrafe von 450 Euro.
SÜDKURIER Online
Wehr Große Pläne hat die Stadt Wehr auch in schwierigen Zeiten
Die Stadt Wehr nimmt einen Kredit für notwendige Investitionen auf. Wegen steigender Kosten beim Neubau des abgebrannten Kindergartens Seeboden gibt es Diskussionen mit der Versicherung.
Die Bauarbeiten am Kindergarten Seeboden schreiten voran.
Waldshut-Tiengen Beschimpfungen via Whatsapp
Ein 58-Jähriger soll ein Parteimitglied mit üblen Worten verunglimpft haben. Die Verhandlung wird am 6. Dezember fortgesetzt.
SÜDKURIER Online
Wehr Große Ehre für Margot Richter
Der Förderkreis Stadtmuseum Wehr ernennt Margot Richter zum Ehrenmitglied.
Ausgezeichnet: Margot Richter ist jetzt Ehrenmitglied des Förderkreises Stadtmuseum Wehr.
Hochrhein Einfach weggeworfen: Was unsachgemäß entsorgter Abfall Gemeinden und Müllsünder am Hochrhein kostet
"Littering", zu deutsch etwa "seinen Abfall einfach fallen lassen", soll in der Schweiz teurer werden. Aber wie sieht es in deutschen Gemeinden am Hochrhein aus? Erfahren Sie hier, was achtlos weggeworfener Müll die Gemeinden kostet und mit welchen Bußgeldern Umweltsünder rechnen müssen.
Plastikbecher und Kippenstummel: In der Schweiz soll achtlos weggeworfener Müll den Täter in Zukunft richtig Geld kosten. Auch am Hochrhein kann es saftige Strafen geben. (Symbolbild)
Bad Säckingen Groß-Praxis des Orthopädischen Zentrums bietet Impftage
Impfaktion startet am kommenden Freitag. Bestellt sind Impfdosen von Moderna und Biontech für 200 Personen. Die Orthopäden wollen damit etwas Druck aus dem Kessel nehmen. Denn Impftermine sind auch im Landkreis WT knapp.
Das Orthpädische Zentrum in Bad Säckingen wird angesichts der Engpässe jetzt auch Impftage anbieten. Orthopäde und Unfallchirurg Dr. Tobias Noll zeigt die Vakzine von Biontech und Moderna, die an den Tagen verimpft werden.
Wehr Gottesdienste in schwierigen Zeiten
Besucher müssen sich bis zum Jahresende für fast alle Gottesdienst in der Wehrer Friedenskirche anmelden.
SÜDKURIER Online
Wehr Wohnmobil rollt davon, verletzt Frau und tötet Hund
In Wehr setzt sich am Donnerstagnachmittag ein auf einer abschüssigen Straße abgestelltes Wohnmobil in Bewegung und stürzt in einen tiefergelegenen Hofplatz. Zur Bergung sind zwei Kranfahrzeuge notwendig.
Schriftzug auf einem Polizeiwagen.
Wehr Evangelische Kirchengemeinde verkauft Öflinger Christuskirche
Der Kirchengemeinderat hat im Oktober in Klausur beschlossen, sich von der Immobilie zu trennen. Auch das Pfarrhaus und das Freigelände in Öflingen werden veräußert. Pfarrer Peter Hasenbrink will in dem Stadtteil aber weiter evangelische Gottesdienste abhalten. Zu Weihnachten wird dies aber nicht möglich sein, weil die Kirche für die Corona-Regeln zu klein ist.
Die Evangelische Kirchengemeinde Wehr und Öflingen möchte die Öflinger Kirche sowie das Pfarrhaus und das Gelände verkaufen.
Wehr Immer wieder schwere Unfälle: Warum die Straßenverkehrsbehörde trotzdem nichts von Tempo 70 auf der B34 zwischen Wehr-Brennet und Schwörstadt hält
Stadt will eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit prüfen lassen – hat damit aber kaum Aussicht auf Erfolg.
Rund 250 Meter vor der B34-Kreuzung zur B518 wird die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben.
Wehr Stadtmuseum kippt Ausstellungseröffnung
Das Stadtmuseum verschiebt die Ausstellung „Werke aus dem Wehratal aus den Jahren 1906 – 1940“ wegen der aktuellen Corona-Lage.
SÜDKURIER Online
Wehr, Maulburg Weibliche Teenager von Mann belästigt: Polizei sucht Zeugen
Mitte Oktober soll in Wehr ein Unbekannter eine 16-Jährige angesprochen und unsittlich berührt haben. Einen Monat später ereignete sich ein ähnlicher Vorfall in Maulburg. Beide Male soll der Täter in einem silbernen Kleinwagen davongefahren sein.
Schriftzug auf einem Polizeiwagen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Hunderasse Kennen Sie den Wälderdackel? Das kluge und aufmerksame Tier wird im Schwarzwald vor allem zur Jagd eingesetzt
Der Schwarzwald ist vor allem für einen Schinken, die Torte und den Bollenhut berühmt. Es ist aber auch ein Tier nach ihm benannt – die Schwarzwälder Bracke, auch als Wälderdackel bekannt. Der Verein Schwarzwälder Bracke setzt sich für den Erhalt der Hunderasse ein und erklärt, warum die Tiere besonders sind.
Die Schwarzwälder Bracke ist eine besondere Hunderasse. Dieses Bild zeigt niedliche Wälderdackel-Welpen in ihrem Element.
Hochrhein/Südschwarzwald Details zum Zentralkrankenhaus, die Corona-Lage spitzt sich zu und die Schweiz wird Hochrisikogebiet: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Meinung Eine Disco-Laterne verströmt ihr zuckendes Licht in der Waldshuter Wallstraße (mit Video)
Redaktionsgeflüster: Nicht nur die neue Waldshuter Weihnachtsbeleuchtung sorgt für besondere Lichtreflexe in der Altstadt. Eine Kolumne von Juliane Schlichter.
Diese Laterne in Waldshut gibt ihr Licht zuckend ab.
Südschwarzwald Im neuen Zentrum Holzbau sollen Kompetenzen rund um den kostbaren Rohstoff Holz gebündelt werden
Ein „Zentrum Holzbau Schwarzwald“ soll über die Region hinausstrahlen. Der Landkreis Waldshut beteiligt sich an Projekt in Menzenschwand.
Der Landkreis Waldshut besteht knapp zur Hälfte aus Wald. Unser Bild zeigt Holz im Waldstück zwischen Reuentaler Mühle im Wutöschinger Ortsteil Ofteringen und der Erzinger Straße.
Bad Säckingen Ein Generationswechsel vollzieht sich derzeit im Rathaus in Bad Säckingen
Langjährige Mitarbeiter der Stadtverwaltung Bad Säckingen gehen derzeit in den Ruhestand. Nicht für alle Stellen gibt es schon Nachfolger.
Im Rathaus Bad Säckingen dreht sich derzeit das Personalkarussell.