Es war wieder ein großartiger Erfolg, das Dreikönigssingen 2020 in der Seelsorgeeinheit Wehr. Das Gesamtergebnis lag in den drei Pfarreien erneut über dem des letzten Jahres. Insgesamt ersangen die Gruppen aus Wehr mit Hasel sowie Öflingen und Schwörstadt die große Spendensumme von insgesamt 36.969 Euro. Das gab jetzt das Wehrer Pfarrbüro bekannt.

Auch wenn die Aktion bereits vier Wochen zurückliegt, mit dem vorschnellen Verkünden von Zahlen ist man inzwischen bei den Pfarrämtern zurückhaltender geworden, kommen doch erfahrungsgemäß auch nach Beendigung der Sternsinger-Aktion noch weitere Spenden dazu.

Die Sternsinger und ihre Begleitpersonen waren auch diesmal wieder in der Stadt und den Gemeinden unterwegs, um die Botschaft von Jesu Geburt zu verkünden und die Bewohner und deren Wohnungen zu segnen. Wie immer ging dieser traditionelle Neujahrsgruß einher mit der Aufschrift der bekannten drei Buchstaben „C+M+B“ und der aktuellen Jahreszahl an den Türen.

Für die Sternsinger aus der Wehrer Kernstadt wurde die diesjährige Aktion zu einem richtigen Kraftakt. Denn bis wenige Tage zuvor war es ungewiss gewesen, ob überhaupt genügend Kinder zusammenkommen. Es klappte aber noch und so konnten die Gruppen wie geplant am Neujahrstag feierlich ausgesandt und ebenso festlich im Schlussgottesdienst bedankt werden. Gespendet wurden in Wehr 23.416 Euro, in Öflingen 7.180 Euro, in Schwörstadt 4.328 und in Hasel 2.045 Euro.

Seit mehr als 60 Jahren wird in Wehr zu Jahresanfang das Dreikönigssingen durchgeführt. Waren es zu Anfang ausschließlich Ministranten der Pfarrei Sankt Martin, die den Segensgruß der Bevölkerung überbrachten, übernahmen diese Aufgaben bald Kinder konfessionsübergreifend, ganz im ökumenischen Sinne. Das Auftreten der Sternsinger wird bis heute freudig begrüßt. Die Menschen in der Stadt begegnen diesen freundlich, schätzen deren Tun und spenden jedes Mal reichlich. Alleine in der Kernstadt kamen in den vergangenen Jahrzehnten umgerechnet auf die heutige Währung mehr als eine halbe Million Euro zusammen.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.