Eigentlich ist ja der Bratapfel ein Klassiker in der Adventszeit. Doch auch die Quitte mit ihrem herb-säuerlichen Aroma passt hervorragend zu süßen Zutaten. Hier ein paar Anregungen.

Wie wär es zur Abwechslung mal mit einer Bratquitte zur Adventszeit? Ihr intensives Aroma bietet einen guten Kontrast zu süßen Füllungen, die gewöhnlich im Bratapfel landen. Wie man dabei vorgeht, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE).

Bild 1: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte

Um die Quitte zu füllen, muss zunächst das Kerngehäuse raus. Dafür eignet sich ein Apfelkernausstecher oder ein scharfes Messer. In den Hohlraum kommt dann eine Mischung aus gerösteten Mandelsplittern oder Walnüssen, Honig und Trockenobst wie Datteln, Feigen, Rosinen oder Cranberries.

Bild 2: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte
Mit Butterflöckchen

Aber auch Nougat oder Mandelmus, Marzipan, Quitten- oder Johannisbeergelee, vermengt mit Quark oder Mascarpone, sind für eine Füllung geeignet. Für vorweihnachtliche Aromen sorgen etwas Abrieb einer unbehandelten Orange und weihnachtliche Gewürze wie Vanille, Zimt, Nelken, Ingwer und Kardamom. Mit ein paar Butterflöckchen wird die Frucht im Ofen nicht zu trocken. So vorbereitet, lässt man die Quitten in einer feuerfesten Form je nach Größe 30 bis 60 Minuten schmoren. Damit die gefüllten Früchte stabil stehen, sollte man den Boden der Quitten vor dem Füllen etwas gerade schneiden.

Bild 3: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte
Perfekter Garpunkt

Die Bratquitte ist fertig, wenn das Fruchtfleisch weich geworden ist. Das lässt sich mittels Holzstäbchen leicht testen. Die heiße Frucht lässt sich dann mit Vanillesoße und einer Kugel Vanilleeis anrichten. Eine Alternative ist Preiselbeerkompott.

Bild 4: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte

Ihnen ist das Fruchtfleisch der Quitte zu hart? Wem es zu mühsam ist, das Kerngehäuse zu entfernen, kann die Quitte auch im Ganzen im Ofen backen und mit Zimtzucker oder Kandiszucker karamellisieren, lautet ein weiterer Tipp der Ernährungsexperten (dpa).

Bild 5: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte

Zweiter Preis

Viele Sachpreise gibt es beim diesjährigen Weihnachtsgewinnspiel zu gewinnen. Am morgigen Freitag, 25. November, stellen wir Ihnen den zweiten Preis, eine Herrenarmbanduhr Frederique Constant GMT vor.

Einzigartige Bilder

Unvergessliche Momente eingefangen in einzigartigen Bildern, darüber freut man sich nicht nur selber, es sind Erinnerungen, die man mit der Familie und Freunden teilen kann. Der Gewinner oder die Gewinnerin des ersten Preises beim Weihnachtsgewinnspiel darf sich auf eine Fotoreportage für ein Event nach Wahl im Wert von 2000 Euro freuen, gestiftet von Foto Schilling in Tiengen.

Bild 6: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte

Ob Geburtstag, Hochzeit, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Jubiläum, Abi-Feier oder einer anderen Feierlichkeit, Eventfotograf Daniel Zaus (Foto Schilling) begleitet die Veranstaltung einen ganzen Tag lang und wird die stimmungsvollen Augenblicke in ausdrucksstarken, professionellen Bildern festhalten, sodass man immer wieder gerne an diese Momente zurückdenken wird.

Bild 7: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte

Es lohnt sich also beim 24. Weihnachtsgewinnspiel des Werbe- und Förderungskreises Waldshut, der Aktionsgemeinschaft Tiengen sowie von SÜDKURIER und Alb-Bote mitzumachen.

Sollten Sie noch auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk sein, dann lohnt sich ein Besuch in den Fachgeschäften Foto Schilling in der Hauptstraße 58-60 in Tiengen oder in der Filiale in Waldshut, Wallgraben 47. Fachkundige Mitarbeiter stehen mit Rat und Tat zur Seite. Wie wäre es zum Beispiel mit einem individuellen Fotobuch, Fotokalender oder Grußkarte. Foto Schilling bietet auch das Digitalisieren von alten Fotos, Negativen oder Dias an, so dass keine Erinnerung verloren geht. Auf Fachkompetenz zählen können die Kunden auch beim Kauf einer neuen Kamera, Objektiv oder wenn es um neue Pass- oder Bewerbungsbilder geht.

Bild 8: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte

Weiter Infos über Foto Schilling gibt es im Internet unter:
www.fotoschilling.de

Hier gibt’s Rubbellose

  • Tiengen: Ostioptik, Bäckerei Preiser, Kiener, Mein Bett, Cafe Oberle, Max Fritz, May fashion, Medimax, Hanf im Glück, Stadtwerke, Quick Schuh, Die Optiker, Apotheke am Seidenhof, Marktapotheke, Nähzentrum Hug, Fressnapf, Foto Schilling, Schertle-Schmidt-Sport, Buchhandlung Kögel, Autohaus Waser, Shell Brunner, Kraftpack Heldenschmiede, Edeka City Markt Prem, Getränkeland Wagner, Seipp Wohnen,
    Simon Select, OBI Markt.
  • Waldshut: Elektrohaus Reinhard, Sporthouse, Schlatter Handelsunternehmen, Lederwaren Wegeler, prooptik, Frauenzimmer, Stil + Ambiente, Albiez Creativ- & Designbau, Metzgerei Mülhaupt, Café Konditorei Albrecht GmbH, Zett Mode, Café Ratsstüble, stulz – mode, Sperl Juwel, Edeka Aktiv Markt, Brille & Design, Simon Select, Autohaus Tiefert, Foto Schilling, Seipp Wohnen.
  • Albbruck: Autohaus
    Peter Ebner GmbH.
  • Lauchringen: Autohaus
    Tiefert.
Bild 9: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte
Bild 10: Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Mal eine Bratquitte