Im Modehaus May in Tiengen ist eine Wein-Verkaufsstelle seit Kurzem zu finden. Unter die Weinhändler ist das Modehaus damit aber nicht gegangen. Mit der stilvollen Präsentation und dem Verkauf des Weins „Der Geselle“ unterstützt May ein Tiengener Großprojekt. Wer sich selbst oder anderen mit dem Kauf des Weins eine kleine Freude macht, spendet Geld für die laufende Renovierung der Tiengener Peter-Thumb-Kirche.

Die Kirchengemeinde Mittlerer Hochrhein St. Verena muss sich an den millionenschweren Gesamtkosten mit einem Eigenanteil beteiligen, deshalb haben sich unter dem Dach eines Fördervereins Initiativen gebildet, die zum Sammeln von Geld Ideen umsetzen. Der Wein ist eine solche Idee, hinter der maßgeblich die Kolpingfamilie Tiengen steht. Die Zusammenarbeit mit dem Modehaus May lag nahe. „

Das könnte Sie auch interessieren

Es ist eine schöne Aktion, die wir gern unterstützen, unsere Familie fühlt sich Tiengen eng verbunden und unser Großvater war ein großer Förderer der Kolpingfamilie„, so Klaus Haug, der zusammen mit seinem Bruder Thomas Haug das Modehaus führt.

Prämierter Wein des Weinguts Engelhof

„Der Geselle“ ist ein prämierter Wein des Hohentengener Weinguts Engelhof. Es gibt ihn als Spät- und Grauburgunder. 10 Euro kostet die 0,7-Liter-Flasche. Förderverein und Kolpingfamilie freuen sich, dass mit dem Modehaus May ein neuer Absatzort für den „Gesellen“ gefunden wurde, den jeder bei einem Bummel durch Tiengen leicht erreichen kann.

„In Corona-Zeiten haben wir derzeit wenig Möglichkeiten für einen Verkauf, es gibt keinen Pfárrbasar, keinen Weihnachtsmarkt“, so Klaus Nieke von der Kolpingfamilie. Seit gut eineinhalb Jahren ist „Der Geselle“ zu haben. Rund 1200 Flaschen sind bislang nach Aussage der Kolpingfamilie verkauft worden. Nachschubprobleme gibt es keine. „Der Geselle“ ist beim Engelhof für uns reserviert, wir können jederzeit nachordern“, sagt Kolpingbruder Waldemar Herz.

Das könnte Sie auch interessieren

Neben dem Wein ist im Modehaus May auch das „Himmlische Kochbuch“ erhältlich, das dem gleichen Zweck dient. Weiterhin wird demnächst ein edel aufgemachter Geburtstagskalender mit Bildern der katholischen und evangelischen Kirchen der Seelsorgeeinheit Mittlerer Hochrhein St. Verena zu kaufen sein. Der Erlös aus dem Verkauf wird gezielt für die Anschaffung einer neuen Orgel für die Peter-Thumb-Kirche eingesetzt. Neben dem Modehaus May, sind unter anderem hiesige Pfarrämter, das St. Josefshaus und die Tiengener Buchhandlung Kögel Orte, an denen Produkte des Fördervereins zum Erhalt der Peter-Thumb-Kirche erhältlich sind.