Die Seniorin war laut Polizeibericht kurz nach 8 Uhr vom Aarberg talwärts auf der Kalvarienbergstraße unterwegs, als sie in einer scharfen Kurve von der Straße abkam, mit einer Sitzbank kollidierte und sich schließlich an der Böschung überschlug. Der Pkw kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Die 72-Jährige habe sich selbst aus ihrem völlig demolierten Auto befreien können. Der Kia endete als Totalschaden, den Zeitwert schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.