Mit dem Einmarsch der Franzosen endete am 25. April 1945 in Waldshut der Zweite Weltkrieg. Zeitweise waren bis zu 1700 französische Militär- und Gendarmerieangehörige in der Stadt stationiert. Die Kommandantur war im Hotel „Rebstock“