Allmonatlich tagt der Gemeinderat von Waldshut-Tiengen, um über Entscheidungen für die Stadt und ihre Bewohner zu treffen. In der Regel kommt das Gremium dafür abwechselnd in den Stadthallen von Waldshut und Tiengen – in Ausnahmefällen auch in Gurtweil – zusammen. In seltenen Fällen kann es jedoch schon mal vorkommen, dass zwei Sitzungen hintereinander am gleichen Ort stattfinden, weil eine Halle bereits anderweitig belegt ist.

Bei der jüngsten Zusammenkunft des Kommunalparlaments in der Waldshuter Stadthalle bat der Tiengener Kurt Reckermann in der Bürgerfragestunde darum, dass der Gemeinderat wieder einmal in seinem Heimatstadtteil tagen möge.

Waldshut oder Tiengen? Ortsfremde könnte dieser Schriftzug an der Stadthalle Waldshut verwirren.
Waldshut oder Tiengen? Ortsfremde könnte dieser Schriftzug an der Stadthalle Waldshut verwirren. | Bild: Lisanne Brunner

Von einer Ungleichbehandlung kann jedoch keine Rede sein. Nachdem sich der Gemeinderat zuletzt zweimal in Folge in Waldshut traf, stehen als nächstes hintereinander zwei Sitzungen in Tiengen auf dem Programm. Anschließend wechseln sich bis März 2023 voraussichtlich beide Stadtteile regelmäßig als Sitzungsort ab. Ausgewogener geht es nicht.

Vielleicht rührt Kurt Reckermanns subjektiver Eindruck ja daher, dass die Stadthalle Tiengen im vergangenen Jahr über einen langen Zeitraum für den Gemeinderat nicht zur Verfügung stand, da dort das Kreisimpfzentrum untergebracht war. Anders als beim Kreistag, der in der Vergangenheit mit wechselnden Sitzungsorten im gesamten Landkreis einem Wanderzirkus glich, können sich die Mitglieder und Besucher des Waldshut-Tiengener Gemeinderats also darauf verlassen, dass die Versammlungen entweder in der einen Stadthalle oder in der anderen stattfinden.

Schwierig könnte es für ortsfremde Gäste werden: Vor dem Gebäude in der Waldshuter Friedrichstraße prangt der Schriftzug „Stadthalle Waldshut-Tiengen“, was zu Missverständnissen führen könnte. An der Stadthalle Tiengen steht hingegen nur „Stadthalle“. So gleicht es sich wieder aus.

Das könnte Sie auch interessieren