Zum Unglück war es gegen 20.30 Uhr an der Kreuzung Klettgau-/Hecker-/Berliner Straße gekommen. Eine 26 Jahre alte Autofahrerin habe den Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Waldshut passiert, als sie mit dem „über die Straße rennenden Fußgänger“ zusammenstieß.

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser erlitt dadurch sehr schwere Verletzungen. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt. Der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.