Tiengen – Häuslebauer und Immobilienbesitzer dürfen sich freuen: Das Fliesen Zentrum Pizzutolo hat seinen Firmensitz im August von Eggingen nach Tiengen verlegt und bietet seinen Kunden dort eine attraktive und moderne Ausstellung. Mit einem Tag der offenen Tür präsentiert sich das junge Unternehmen am Freitag, 25. September, von 9 bis 18 Uhr erstmals offiziell am neuen Standort im Gebäude der FX Ruch Bäderausstellung.

Die Besucher können in der neuen Fliesenausstellung in die faszinierende Welt der Boden-, Wand- und Badgestaltung eintauchen und mit den verschiedenen Materialien und Oberflächen auf Tuchfühlung gehen.

Große Mustertafeln mit verschiedensten Varianten angesagter Fliesen, sowie moderne und großzügige Musterschränke mit ausziehbaren Schauelementen vermitteln einen Überblick über die aktuellen Produkte namhafter Hersteller. Vor allem große Fliesen liegen derzeit im Trend und davon zeigt Firmenchef Luca Pizzutolo in seiner einladend hellen Ausstellung eine große Vielfalt. Aber auch für jeden anderen Geschmack gibt es eine breite Auswahl zu entdecken. So finden sich neben dem beliebten XXL auch Miniformat, Mosaik und 3-D-Fliesen im Sortiment.

Unter demselben Dach bietet die Sanitärausstellung der Firma FX Ruch noch weitere Inspirationen. Ob Holzoptik, Vintage-Look oder Naturstein, die vielen Beispiele zeigen den Kunden, was alles machbar ist. Besucher können sich aber nicht nur inspirieren sondern auch kompetent beraten lassen.

„Wir zeigen überraschende Ideen und pragmatische Lösungen für groß und für kleine Räume und vor allem auch für jedes Budget“, erklärt Luca Pizzutolo. Vom kleinen, kostengünstigen Bad bis hin zur Luxusoase ist alles möglich.

Bei der Qualität der Fliesen geht Luca Pizzutollo keine Kompromisse ein, doch er zeigt auch gerne auf, dass hochwertige Fliesen nicht unbezahlbar sind. So ist er neben seiner Privatkundschaft auch für Bauträger ein kompetenter Partner.

Seinen Kunden bietet der Fliesenprofi auf Wunsch auch attraktive Komplettlösungen für das Traumbad oder für ganze Wohnprojekte. „Dank einem guten Netzwerk von regionalen Handwerkern bieten wir unseren Kunden ein Gesamtpaket, in dem alle Handwerkerleistungen für ihr Projekt enthalten sind. Das kann ein Bad, eine Wohnung oder ein ganzes Haus sein. Wir übernehmen die Planung und bauliche Koordination und bieten alles aus einer Hand, sodass sich der Kunde wirklich um nichts mehr kümmern muss und bei Fragen auch nur einen Ansprechpartner hat“, erklärt Luca Pizzutolo.

Wer bereits in der Planungsphase auf das umfassende Know how von Luca Pizutollo und sein Team baut, der legt den Grundstein für eine erfolgreiche Verwirklichung seines Sanierungsprojektes. „Von der ersten Idee über die fachliche Beratung und Planung bis hin zur Umsetzung und Bauabnahme sind wir gerne ein zuverlässiger und kompetenter Partner, der immer den Überblick behält“, so Luca Pizzutolo. Dabei empfiehlt er seinen Kunden rechtzeitig mit der Planung zu beginnen. „Eine gute Planung ermöglicht es uns, effizient, zielorientiert und ganz nach Ihren Wünschen zu arbeiten.“

Selbst für ausgefallene Wünsche oder anspruchsvolle Altbausanierungen finden die Fliesenprofis mit ihrem Fachwissen und langjähriger Erfahrung immer eine Lösung.

Mitarbeiter mit Auszeichnung

Familienunternehmen: Luca Pizzutolo und sein Sohn Leo freuen sich mit Roberto Pizzutolo über dessen erfolgreichen Abschluss. Der Bruder von Luca Pizzutolo hat gerade seine Ausbildung zum Fliesenleger mit Bestnoten und Auszeichnung abgeschlossen. <em>Bild: Fliesencentrum<br />Pizzutolo</em>
Familienunternehmen: Luca Pizzutolo und sein Sohn Leo freuen sich mit Roberto Pizzutolo über dessen erfolgreichen Abschluss. Der Bruder von Luca Pizzutolo hat gerade seine Ausbildung zum Fliesenleger mit Bestnoten und Auszeichnung abgeschlossen. Bild: Fliesencentrum
Pizzutolo

Tiengen (sho) 2012 hat der Fliesen-, Platten- und Mosaikleger Luca Pizzutolo seine Firma in Eggingen gegründet. Schon bald hat er sich mit Zuverlässigkeit und erstklassiger Arbeit einen guten Namen gemacht. Mit einem zweiten Standort in Bad Zurzach hat er vor fünf Jahren das Geschäft bereits vergrößert. Mit dem Umzug nach Tiengen im Juli diesen Jahres folgt eine zweite Geschäftserweiterung. Auf rund 1600 Quadratmetern Ausstellungs-, Büro und Lagerfläche ist das Fliesen Zentrum unter einem Dach mit der Bäderausstellung von FX Ruch beheimatet. Luca Pizzutolo freut sich, dass er seinen Kunden rund 500 verschiedene Fliesen aus den Kollektionen namhafter Hersteller live präsentieren kann. „Bei der Auswahl spielt nicht nur die Optik, sondern auch die Haptik eine Rolle. In unserer Ausstellung können unsere Kunden Fliesen aus verschiedenen Materialien tasten, fühlen und die Feinheiten der Oberflächenstrukturen unter Tageslicht betrachten.“ Sehr gerne berät der Fliesenprofi aber auch direkt beim Kunden vor Ort. „Ich kann mir dann noch besser ein Bild davon machen, wie der Kunde lebt, welchen Stil er bevorzugt, denn es soll ja alles harmonisch zusammenpassen“, erklärt Luca Pizzutollo.

Unterstützt wird Luca Pizzutolo im Büro und Verkauf von seiner Lebensgefährtin Lenka Bodisova und der Mitarbeiterin Claudia Vargiu. Auf den Baustellen sorgen vier ausgebildete Fliesenprofis für erstklassige Handwerksarbeit. Einer davon ist Luca Pizzutollos Bruder Roberto, der seine Fliesenlegerausbildung soeben als Innungssieger abgeschlossen hat. „Wir sind ein richtiges Familienunternehmen und lieben unsere Arbeit“, freut sich der sympathische Unternehmer. Die Firma Pizzutolo widmet sich nicht nur dem Fliesenverkauf und dem Schaffen neuer Wohnträume, sondern übernimmt auch Reparaturen. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Komplettsanierungen im Verbund mit anderen Handwerkern der Region, die Luca Pizzutolo federführend organisiert und ausführt, dazu gehören auch Altbausanierungen und barrierefreies Wohnen.

Am kommenden Freitag, dem Tag der offenen Tür bietet sich die Gelegenheit, das Fliesen Zentrum, Luca Pizzutolo und die Mitarbeiter persönlich kennen zulernen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €