Dafür steht der Verein

Der Musikverein Aichen wurde 1953 gegründet und besteht aus 41 aktiven Musikern, 17 Zöglingen sowie 70 Passivmitgliedern. Mit seinen Vereinsaktivitäten wie dem Frühjahrs- und Kirchenkonzert, dem Dämmerschoppen, dem Dorffest und dem Saujass ist er ein wichtiger Baustein der Dorfgemeinschaft.

Diese Einnahmen fehlen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Aktivitäten und Einnahmen des Musikvereins Aichen weggebrochen. Mit seinen Veranstaltungen finanziert der MV Aichen einen Großteil seiner Ausgaben für die Jugendausbildung, das Notenmaterial, den Dirigenten, die Uniformen sowie Reparaturen und Anschaffungen von Instrumenten.

Dafür wird das Geld benötigt

„In der Jugendausbildung sehen wir die Zukunft unseres Vereins“, betont Matthias Bachmann, Kassier des Musikvereins Aichen. Das Loch, welches die Pandemie in die Kasse gerissen hat, muss für die Förderung der Jugend wieder gefüllt werden.

So funktioniert die Abstimmung

Hier können Sie direkt für den Verein abstimmen