Die Internationale Orgelwoche in der Versöhnungskirche in Waldshut ist seit 1996 ein etablierter Termin im Kulturprogramm von Waldshut-Tiengen. Immer zwei Wochen nach Ostern findet dieses Festival statt, in dessen Rahmen schon viele bekannte Organisten gastiert haben. Dieses Jahr feiert das Instrument von Marc Garnier seinen 25. Geburtstag.

Coronabedingt können zwar keine Konzerte stattfinden, es wird aber in der Woche von 16. bis 23. April dennoch sowohl digitale als auch nicht digitale Angebote zur Jubiläums-Orgelwoche geben, heißt es in der Ankündigung. Bezirkskantor Matthias Flierl hat in Zusammenarbeit mit Felix Lohrer drei Videos produziert, die über den YouTube-Kanal der evangelischen Kirchengemeinde Waldshut ab 16. April abrufbar sind. Am 23. April werden dann Matthias Flierl, Felix Lohrer und Marc Garnier in einer digitalen Fragestunde mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Die Zugangsdaten dafür – es findet über Zoom statt – können per E-Mail (bezirkskantorat.hochrhein@kbz.ekiba.de) angefordert werden. In den Gottesdiensten der Versöhnungskirche am 18. April um 9.30 und 10.30 Uhr erklingt festliche Orgelmusik.

Das könnte Sie auch interessieren

Für die Konzerte ist eine Anmeldung (www.evangelische-kirche-waldshut.de) erforderlich. Zudem lässt sich im Kantorat ein „Orgelpaket“ direkt nach Hause bestellen. Dieses enthält eine ausführliche Festschrift zum Jubiläum und je nach Wunsch mehrere CDs der Orgel und von Künstlern, die für das Festival im nächsten Jahr gebucht sind. Bestellungen sind per E-Mail und Telefon (07751/83 27 14) möglich.