Schwierige Monate liegen hinter dem Männergesangverein Detzeln. Weil ab März 2020 keine Probe stattfinden konnte, so Schriftführer Ingolf Schug, entwickelte der Vorstand Projekte, um die Mitglieder teilhaben zu lassen. So wurden wöchentliche Newsletter versendet, Online-Stammtische und Stimmbildung angeboten und Dirigent Jochen Stitz verschickte Noten und Musikdateien zum Üben zu Hause.

Der Verein

Von Ende Juni bis Anfang August konnten mit einem Hygienekonzept wieder Freiluftproben stattfinden. Immerhin gab es im Sommer 2020 noch ein paar wenige Auftritte wie bei der goldenen Hochzeit von Agnes und Helmut Lott in der Kirche, Geburtstagsständchen zum 80. Geburtstag von Artur Häusler und zum 90. Geburtstag von August Isele. Im Herbst bestand dann die Möglichkeit, insgesamt sechs Proben im Autohaus Gottstein abzuhalten.

Zu einer Bieraktion traf man sich 2021. Hier wurde das noch im Gemeindehaus befindliche Proben-Bier gegen eine Spende an die Mitglieder verteilt. Im Juni 2021 fanden weitere Proben im Autohaus Gottstein und im Freien statt.

Der Höhepunkt von 2020/21 war der Auftritt im Langensteinstadion in Tiengen. Vorsitzender Frank Koch dankte dem Kulturamt dafür: „Wir haben viel nach Innen gearbeitet, damit die Sänger bleiben, jetzt ist es aber an der Zeit, uns auch wieder nach Außen zu präsentieren“.

Dirigent Jochen Stitz dankte den Sängern, die das Auf- und Ab mitgemacht haben. „Normal ist es immer noch nicht, aber langsam geht es vorwärts und im Januar möchte ich mit Euch ein Konzert durchführen.“ Im Kassenbericht von Josef Bächle gab es wenige Buchungen. Ausgaben gab es hauptsächlich für Geschenke. Dank der Nothilfe des Chorverbands und Zuschüsse der Stadt und des Ortschaftsrats ist der Verlust gering.

Für 25 aktive Jahre beim Badischen Chorverband bekam Helmut Lott eine Laudatio von Hans-Joachim Klähn und einen Präsentkorb vom Vorsitzenden Frank Koch. Lott war elf Jahre beim Gesangverein Baltersweil-Erwangen und ist seit 19 Jahren beim Männergesangverein Detzeln. Er singt im ersten Bass und ist Wanderführer beim Maihock.